1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF - Durchs wilde Kurdistan

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von hans-juergen, 7. Dezember 2008.

  1. hans-juergen

    hans-juergen Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    in was für einer miesen Qualität zeigt denn das ZDF den Film "Durchs wilde Kurdistan" . Ich bin mir sicher, den schon in bessere Qualität gesehen zu haben.

    Gruss Hans
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: ZDF - Durchs wilde Kurdistan

    Vielleicht war das 1965 im Kino. :D

    Bei solch einem alten Film sollte man schon ein paar Abstriche in Kauf nehmen. Besonders, wenn man an einem großen modernen TV-Gerat guckt, von dem der Film noch keinen blassen Schimmer hatte.
     
  3. Ex-Mad

    Ex-Mad Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Östliche von Stuttgart
    AW: ZDF - Durchs wilde Kurdistan

    Fand die Qualität eigentlich gut. Das Bildmaterial selber war halt nicht mehr sooo astrein.
     
  4. Fragensteller

    Fragensteller Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.624
    AW: ZDF - Durchs wilde Kurdistan

    Der Film müsste neu abgetastet werden, das setzt voraus dass es bei Atze Brauner noch anständiges Ausgangsmaterial gibt. Das ist bei einem so alten Film nicht zwingend der Fall, die Neuabtastung und Restaurierung würde auch sehr viel Geld kosten.

    Bei den Rialto-Film Karl May Verfilmungen ist das bei fast allen Filmen geschehen, diese sind aber auch um einiges populärer.
     

Diese Seite empfehlen