1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF dementiert vorzeitigen Kulturkanal-Start

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.285
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mainz - Das ZDF hat auf Anfrage von DIGITAL FERNSEHEN Gerüchte um einen vorzeitigen Start des neuen Kulturkanals dementiert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. io3on

    io3on Guest

    AW: ZDF dementiert vorzeitigen Kulturkanal-Start

    Pfui!! Wie viele Jahre wollen die noch planen?
     
  3. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.191
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: ZDF dementiert vorzeitigen Kulturkanal-Start

    Die Planung kostet auch Geld. Entweder aufhören zu planen oder das Geld in den Kanal stecken.
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.307
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: ZDF dementiert vorzeitigen Kulturkanal-Start

    Eben. Hund anschaffen, der die Pläne frisst und den Kanal einfach starten.
     
  5. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ZDF dementiert vorzeitigen Kulturkanal-Start

    Eine Verachtung des Publikums, was das ZDF dem Zuschauer entgegenschleudert.

    Die Botschaft: Kultur ist etwas, was man dem "normalen" Zuschauer nicht zumuten darf, so kann dieses Angebot nur auf Spartenkanäle befriedigt werden. Anstelle die geplante Kultur auf dem Hauptkanal zu bringen, wo sie hingehört.

    Die Verachtung drückt sich durch einen weiteren Punkt aus.
    Anstelle der Kulturbeiträge im Hauptprogramm, überhaupt Geld für ein Out-Sourcing auf einer der inzwischen unzähligen Kulturkanäle wird jetzt auch noch Geld für die Umstrukturierung der bestehenden Kulturkanäle verschwendet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2010
  6. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.191
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: ZDF dementiert vorzeitigen Kulturkanal-Start

    Ich würde gern mal die Einschaltquoten der Digitalkanäle der ÖRs sehen. Würden die KNBs mal mit der Digitalisierung aus dem Knick kommen, würden die Quoten schnell nach oben gehen.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ZDF dementiert vorzeitigen Kulturkanal-Start

    Naja die Sender dürften längst in 99,9% aller Kabelnetze sein. Die digitalisierung ist nicht das Problem, eher die Sinnlosverschlüsselung bzw. das man aus Free TV Pay-TV macht und die Leute für die Privaten kräftig zur kasse bittet. Viele scheuen sich dann davpr "nur" für die ÖR einen Receiver anzuschaffen, da dann die Bedienung recht umständlich ist.
     
  8. io3on

    io3on Guest

    AW: ZDF dementiert vorzeitigen Kulturkanal-Start

    Verflucht sei Kabel. Da habt ihr nur Ärger damit. :rolleyes:

    In DE hätte man müssen ein vernünftiges DVB-T Netz aufbauen.
     
  9. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.874
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: ZDF dementiert vorzeitigen Kulturkanal-Start

    ohje wieder der kabel jammerzirkel


    in ö, upc netz sind alle auf proprietären receivern, die man monatlich zahlen muss, und auch die orf programme sind nur gegen EXTRA-bezahlung digital zu sehen
    also noch schlimmer als in de-
    und?????
     
  10. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.191
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: ZDF dementiert vorzeitigen Kulturkanal-Start

    Du hast recht.

    Wenn die ÖRs analog abgeschaltet würden, gäbe es keine Alternative mehr, ohne einen Receiver zu schauen. DVB-T und DVB-S brauchen auf jeden Fall einen. Die meisten zwangsverkabelten Bürger, die nur das Kabel in die Buchse am Fernseher stecken wollen, wissen nicht, dass es öffentlich-rechtliche Digitalsender gibt. Die Sender werden so nebenher gesendet und es wird zusätzlich Geld ausgegeben. Zwar sind die Kosten sicher geringer, aber Geld wird ausgegeben.
     

Diese Seite empfehlen