1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF Black Rain analog Pal Plus, Digital 4:3 Letterbox

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Johnny, 11. Januar 2005.

  1. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    Anzeige
    moin,

    das ZDF macht grade dasselbe wie vor 2 Wochen bei Men in Black, siehe anderen Thread...

    Über analoge Hausantenne kommt Black Rain in Pal Plus und ich bekomm ein 16:9 Breitbild auf meinem Panasonic, über Digital Sat ist es leider wieder nur 4:3 Letterbox....

    schade schade schade...

    greets
    Johnny
     
  2. Mirco

    Mirco Silber Member

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Bremen
    AW: ZDF Black Rain analog Pal Plus, Digital 4:3 Letterbox

    Hallihallo,

    also hier in Bremen kam über Kabel das Signal nur in 4:3 Letterbox analog rein, leider nicht in Pal Plus. Zudem wurde der Film nicht im Orginalbildformat von 2,35:1 gesendet, war ca. 1,99:1. Schade, aber egal, ist ein Topfilm und zudem werbefrei.
    Heute nacht wird der übrigens wiederholt, wahrscheinlich auch mit komplettem Abspann und der geilen Mucke von Greg Allman.
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: ZDF Black Rain analog Pal Plus, Digital 4:3 Letterbox

    Also ich fand den Film stellenweise derb langweilig :rolleyes:
     
  4. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.966
    AW: ZDF Black Rain analog Pal Plus, Digital 4:3 Letterbox

    Der Film war ganz große Klasse, alleine der Showdown am Ende ist einsame Spitze, man muß diesen Film jedoch vor der amerikanischen Angst in den 80er und 90er Jahren sehen, als die Japaner in den USA reihenweise Unternehmen aufkauften und die Amerikaner sich in einer tiefen Krise befanden, die dann erst mit der Wahl von R. Reagan zum Präsidenten endete.

    Joh richtig beobachtet, ich hatte gestern noch eine geharnischte Mail an das ZDF geschrieben, Antwort bislang ausgeblieben,

    dann haben wir jetzt 3 absolute Hollywood-Klassiker der letzten Wochen auf dem ZDF zu sehen bekommen, aber was kam digital über Satellit, lediglich Letterbox-format, die Filme Hießen "Men in Black, Auf der Flucht, Black Rain",

    der oder die dafür Verantwortliche sollten umgehend entlassen werden, ich denke mal, deren Qualifikation ist beim Laubfegen im Park besser ausgenutzt.

    Das ist wirklich langsam zum davonlaufen in diesem Schnarchnasenstaat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2005
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ZDF Black Rain analog Pal Plus, Digital 4:3 Letterbox

    Also hier wurde der Film Analog auch mit Pal-Plus gesendet. Aber Anamorph lief der noch nie im TV. Auf DVD gibts den auch nur in Letterbox. (auch kein DD5.1)
    Gruß Gorcon
     
  6. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.966
    AW: ZDF Black Rain analog Pal Plus, Digital 4:3 Letterbox

    Gorcon, kleine Korrektur, auf ORF lief der Film vor wenigen Wochen im schönsten anamophen 16:9.

    Dorthin ist ja auch der Fortschritt ausgewandert.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ZDF Black Rain analog Pal Plus, Digital 4:3 Letterbox

    Und woher sollen die den haben, wenns den noch nichtmal auf DVD Anamorph gibt?
    "Leon der Profi" ist ja ebenso ein Film der nur als Letterbox und DD2.0 zu haben ist.
    Gruß Gorcon
     
  8. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.966
    AW: ZDF Black Rain analog Pal Plus, Digital 4:3 Letterbox

    Gorcon, wäre mir jetzt neu, daß die Fernsehanstalten ihre Filme als DVD von den Verleihfirmen bekommen,

    aber gut, wenn du meinst, wird es wohl so sein!

    Die Frage ist dann lediglich, warum bei ARD ZDF dann Spielfilme in Letterbox ausgestrahlt worden sind, die auf DVD nur in anamorph erhältlich sind,

    scheint mir nicht ganz logisch deine Argumentation, auf jeden Fall kam Black Rain auf ORF in anamorph, es läuft jetzt vieles auf ORF 1 in anamorph, sollten sich mal unsere Schnarchnasen- und Gebührenverheizeranstalten ein Beispiel nehmen.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ZDF Black Rain analog Pal Plus, Digital 4:3 Letterbox

    Ich meine damit nur das wenn es den Film nichmal als DVD in diesem Format gibt, wo sollen denn die Fernsehanstalten bessere Versionen her haben? Das sie das nicht von DVD abspielen ist mir auch klar. Nur kann ich mir nicht vorstellen das ein Film Verleih die Anamorphe Version nur an TV Sender abgiebt aber nicht auf DD pressen lässt.

    Umgekert gebe ich Dir aber Recht wenn es Filme in Anamopher Auflösung gibt warum man dann die Letterbox Version einkauft. Die Anstalten werden wohl kaum diese auf Lettebox runterechnen lassen.
    Gruß Gorcon
     
  10. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.966
    AW: ZDF Black Rain analog Pal Plus, Digital 4:3 Letterbox

    Nur eines muß man dem ORF doch mal vor die Nase halten, das Ändern des ursprünglichen Bildformats, z. B. letzte Woche The Rock, im Kino und auf DVd in 1.2,35, aber beim ORF auf 1.178 geschnitten,

    sowas sollte alleine schon aus Respekt vor den Filmschaffenden unterbleiben, die Filme laufen dann so wie es der Regisseur und der Produzent vorgegeben haben,

    soviel Anerkennung durch die überbezahlten öffentlich-rechtlichen Sesselfurzer muß schon sein.

    Von den Privaten Dummysendern ist ja sowas sowieso nicht zu erwarten.
     

Diese Seite empfehlen