1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF: Aufzeichnungen bestellen. Kostenfaktor!

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Stoffi, 12. Februar 2006.

  1. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    Anzeige
    Da ich doch neulich die JBK Sendung mit den Gästen Thomas Hermanns, Michael Mittermeier, Atze Schröder und Olli Pocher so köstlich fand, aber nicht die Möglichkeit hatte, eine Streamaufzeichnung zu starten (DVB-C), habe ich mich mal beim ZDF nach einer Kopie erkundigt. Und da kam folgende Antwort per Email:

    Das es die Sendung auch in miserabler Bild- und Tonqualität auch auf der JBK Homepage anzuschauen gab/noch gibt, tröstet nicht darüber weg, das man für eine vernünftige Kopie im digitalen Zeitalter soviel hinblättern muss, wegen angeblicher "Personal- und Sachkosten".
    Ausserdem kann ich mir nur schwer vorstellen, das heutzutage noch auf Tapes gesichert wird, und nicht auf digitalen Medium wie z.b. eine Computer Festplatte.

    Was meint ihr zu dem Angebot vom ZDF? Angemessen oder überteuert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2006
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: ZDF: Aufzeichnungen bestellen. Kostenfaktor!

    Was glaubst du, wieviele Festplatten man benötigt um alleine das komplette Fernsehprogramm in digitaler Qualität zu sichern? Beim Fernsehen ist es nach wie vor üblich, auf digitalen Betacam-Kassetten zu sichern und diese zu archivieren.
     
  3. Mr.Spuck

    Mr.Spuck Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2004
    Beiträge:
    81
    Ort:
    DE
    Technisches Equipment:
    Vantage HD7100S,
    Grobi ST7CI HDGB,
    Hirschmann CSR200A+ADX,
    WinTV Nexus-S
    AW: ZDF: Aufzeichnungen bestellen. Kostenfaktor!

    :rolleyes: Also bei solchen Preisen spuck ich drauf ! Nicht mal die Videos unter 50 Euro - dann warte ich lieber auf die Wiederholung von soner Sendung. Oder vorher gut die Programmvorschau ansehen. :LOL:
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: ZDF: Aufzeichnungen bestellen. Kostenfaktor!

    doch, es wird auch heute noch viel auf BETACAM aufgezeichnet !

    EDIT : ups...zu langsam !
     
  5. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: ZDF: Aufzeichnungen bestellen. Kostenfaktor!

    Betacam ist übrigens die Weiterentwicklung für den professionellen Bereich des früheren Betamax-Systems für den privaten Bereich von Sony. Leider hat sich das schlechteste der drei Videosysteme, nämlich VHS von Philips, damals durchgesetzt.
     
  6. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: ZDF: Aufzeichnungen bestellen. Kostenfaktor!

    VHS kam von JVC, Betamax von Sony und Video2000 von Grundig/Philips
     
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: ZDF: Aufzeichnungen bestellen. Kostenfaktor!

    Eben und dafür ist das noch sehr billig, dass sich da jemand hinhockt, das Masterband rauskramt, es in nen Video- oder DVD-Recorder schiebt und abspulen lässt.
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: ZDF: Aufzeichnungen bestellen. Kostenfaktor!

    bänder haben nunmal abnutzungserscheinungen und das müssen die auch einkalkulieren !
     
  9. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: ZDF: Aufzeichnungen bestellen. Kostenfaktor!

    Nach sieht stark nach Bauchmaut aus und nicht nach durchkalkulierten oder gar kostendeckenen Preisen (die durchaus höher sein können). Schon allein der Doppelname (Jung-Petroll) macht mißtrauisch. Da weltfremdeln staatlich bezahlte Akademiker.
     
  10. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: ZDF: Aufzeichnungen bestellen. Kostenfaktor!

    OK mag sein das die noch auf Tapes sichern, wobei ich schon damit gerechnet habe, das die inzwischen schon digital auf Speichermedium sichern.

    Aber nun was anderes, wenn die das Tape rauskramen müssen, dann ne Kopie auf VHS machen, bzw auf DVDR, wieso gibt es dann 2 Qualitätsvarianten?
     

Diese Seite empfehlen