1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF-Überprüfung: SPD schließt sich Linker und Grünen an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. November 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die SPD will sich nun offenbar doch an der von Linkspartei und Grünen angestrebten Normenkontrollklage beteiligen. Mit dem Gang nach Karlsruhe soll die Staatsferne des ZDF überprüft werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.582
    Zustimmungen:
    704
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ZDF-Überprüfung: SPD schließt sich Linker und Grünen an

    Na dann kommt mal in die Puschen. Es wird aller höchste Zeit, dass sich mal die Gerichte mit dem politischen Einfluss in den Aufsichtsgremien der ÖR befassen!
     
  3. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: ZDF-Überprüfung: SPD schließt sich Linker und Grünen an

    Witz komm raus, du bist umzingelt.

    Schwarz-Gelb kontrolliert das ZDF.

    Rot-Grün-Kommunisten kontrollieren ARD.

    Willkommen im Staatsfernsehen. Und der dumme Michel muss das alles bezahlen.

    Ich könnte kotsen, wenn ich an die letzte Propagandasendung von Hart aber "Fair" denke, wie dort der Moderator (millionenmal überbezahlt) in die Kamera LÜGT, ohne dabei die Miene zu verziehen.


    Die sollen alle zur Hölle fahren. Alle Staatssender und alle Lügenpolitiker!
     

Diese Seite empfehlen