1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zattoo erhält Konkurrenz: Web-TV Wilmaa ist da

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Januar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.199
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Zürich - Das Züricher Unternehmen Solutionpark hat eine neue Internet-TV-Plattform namens Wilmaa gestartet, die 22 Kanäle anbietet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. jahuu2002

    jahuu2002 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU Duo2
    AW: Zattoo erhält Konkurrenz: Web-TV Wilmaa ist da

    Na typisch, daß das von Deutschland aus wieder nicht funktioniert. Aber richtig ärgerlich finde ich, daß man im Ausland die deutschen öffentlichen Sender verbreiten darf, die durch unsere Gebühren finanziert werden. Aber umgekehrt wird überall der Riegel davor geschoben! Lächerlich!
     
  3. REMchen

    REMchen Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Zattoo erhält Konkurrenz: Web-TV Wilmaa ist da

    Sollte dieses Angebot auch in Deutschland starten, dann dürfte die GEZ mit Sicherheit schon sehr bald ihre Hand aufhalten, und die Öffentlich-Rechtlichen die volle TV-Gebühr auf Internet-PCs verlangen. Denn dann ist ja ohne jeden weiteren Aufwand (wie etwa das Installieren einer speziellen Software wie bei Zattoo) mit jedem Browser Fernsehen empfangbar.
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Zattoo erhält Konkurrenz: Web-TV Wilmaa ist da

    Man kann auch jetzt schon jede sendung der ÖRR im Internet gucken...

    Außerdem müsste man dann die Gebühren wieder aufteilen...
     
  5. FR323

    FR323 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Zattoo erhält Konkurrenz: Web-TV Wilmaa ist da

    Also bei mir läuft wilmaa, und die Bildqualität ist dafür das es kostenlos ist spitze. Nicht zu vergleichen mit Zattoo.
     
  6. kringe3

    kringe3 Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zattoo erhält Konkurrenz: Web-TV Wilmaa ist da

    Doch guck ma im Special Sport im TV
     
  7. brechstange

    brechstange Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    ICH HABE PREMIERE GEKÜNDIGT UND BIN STOLZ DARAUF!
    AW: Zattoo erhält Konkurrenz: Web-TV Wilmaa ist da

    Auf Wilmaa wurde kürzlich der TV FlashPlayer erheblich verbessert (Die nennen das in deren neuen Blog Version 2.0, Quelle: blog.wilmaa.com) und die Qualität ist vergleichbar mit der Bildqualität von KD Home bzw. Premiere Familie, eigentlich sogar besser. Am besten ist, dass im Vollbildmodus unter Vista keinerlei Ruckeln oder Ausfälle mehr sind, selbst über VPN nicht. Und das Menu wird nach 4-5 Sekunden unsichtbar, so dass das komplette Bild ohne Menu sichtbar ist. Das ganze über HDMI an den Fernseher angeschlossen und die Bildqualität sowie der Sound ist fantastisch...

    Hier mal ein Screenshot mit Desperate Housewifes (Die Pro7 Folge vom 1. April '09)
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2009

Diese Seite empfehlen