1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Zapping"-Nächte auf DVD gesucht

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von larsl666, 28. Februar 2006.

  1. larsl666

    larsl666 Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Lars aus Köln hier - habe mich extra für dieses Forum registriert, weil ich ein - zumindest für mich - wichtiges Anliegen habe: Ich suche sämtliches "Zapping"-Material auf DVD, insbesondere natürlich die längeren Specials, Best-Ofs und vor allem "Nächte". Die Sachen sind einfach so genial, daß ich sie gerne in bestmöglicher Qualität für den Fernseher haben möchte. Falls mir jemand weiterhelfen kann, würde ich mich riesig freuen - natürlich ersetze ich sämtliche Unkosten und Arbeitsaufwand im voraus. Es wäre wie gesagt wirklich wichtig für mich. Tausend Dank im voraus an alle, die mir helfen können!!

    Viele Grüße,

    Lars
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2006
  2. lars1976

    lars1976 Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Bruchsal
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett (incl. HD)
    Acer H5360 | Ferguson Ariva 202e | Philips DSR 9004
    AW: "Zapping"-Nächte auf DVD gesucht

    hallo Lars, du Namensvetter.
    Na, Du bist mir ja ein schlimmer Finger und machst unserem Namen nicht gerade eine Ehre mit Deiner Frage. Bin mal gespannt, was die Mods zu Deinem Beitrag so zu sagen haben. Außerdem empfehle ich Dir die aktuelle ct, da ist ein längerer Beitrag zum Thema drin...
    http://www.heise.de/ct/06/05/110/

    Ciao,
    Lars
     
  3. ???-???

    ???-??? Silber Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    784
    AW: "Zapping"-Nächte auf DVD gesucht

    Ach e-mule ist doch Kinderkram und wenn man immer die Postings wo das Wort auftaucht löschen würde wären die Löscher noch größere Kinder.

    Eine Tausch für DVDs mit Aufnahmen die vom TV selbst Aufgenommen wurden was soll daran falsch sein?
    Die Sender haben es ja frei angeboten zum schauen und Aufnehmen.

    Ach und heise & Co wollen selbst mit ihren Texten Geld verdienen es ist nicht immer alles so heiß wies da drinne steht ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2006
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: "Zapping"-Nächte auf DVD gesucht

    Ändert nichts dran, es ist illegal.
     
  5. larsl666

    larsl666 Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: "Zapping"-Nächte auf DVD gesucht

    Entschuldigt bitte - ich war davon ausgegangen, daß die Erwähnung der Tauschbörse in diesem Fall in Ordnung ist, da es sich bei "Zapping" ja um SEHR spezielles, frei aufgenommenes TV-Material handelt, das nicht kommerziell weiterverwendet wird. (Im Grunde ist das Material übrigens von Premiere selbst "geklaut", geht nur durch, weil die Sender nichts verlangen und die Ausschnitte dank des Rahmens drumherum als "künstlerisch verfremdet" gilt. Ähnlich bei "TV Total" ...)

    Wie auch immer, ich habe das böse "Esel"-Wort gelöscht und hoffe, das ist jetzt in Ordnung so. Noch mal sorry. Ich hoffe, wenigstens der erbetene "Zapping"-Tausch geht in Ordnung wurde auch bereits in diversen anderen Threads hier betrieben. Ich würde auch nie über Unkosten und einer Mini-Aufwandspauschale hinaus jemandem was bezahlen, daß er/sie sich an dem Material bereichert. (Und "Zapping"-Freaks wie ich, die das Zeug für sich gerne auf DVD hätten, sind ja nun wirklich absolut harmlose Lieberhaber-Nerds ...)

    P.S.: Ich sehe in dem ct-Artikel keinen Hinweis darauf, daß diese Art von Tausch illegal ist. Selbst bei Sendern und professionellen Mitschnittdiensten kann man Mitschnitte zum privaten Gebrauch bestellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2006
  6. lars1976

    lars1976 Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Bruchsal
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett (incl. HD)
    Acer H5360 | Ferguson Ariva 202e | Philips DSR 9004
    AW: "Zapping"-Nächte auf DVD gesucht

    hey... es ist auch wirklich nicht das Problem, dass Du die Zapping Sendungen privat tauschen möchtest. Problematisch ist es, als Neuling im ersten Posting gleich damit anzugeben, wie Du Dir das Zeug massenhaft aus Peer 2 Peer Netzen gezogen hast und es nun noch in besserer Qualität haben möchtest...

    Naja, vielleicht findet sich ja per PN einer, der Dir weiterhilft. Ansonsten kannst Du auch mal bei http://www.dvb2k.de/phpbb2/index.php fragen...

    Ciao,
    Lars
     
  7. wollik

    wollik Silber Member

    Registriert seit:
    17. September 2003
    Beiträge:
    520
    Ort:
    Köln
    AW: "Zapping"-Nächte auf DVD gesucht

    Naja,

    illegal wird's, wenn man Serien öffentlich verteilt ohne den Rechteinhaber zu fragen. Da haben sich schonmal welche heftig in die Nesseln mit der Serie "Die Sendung mit der Maus" gesetzt - ich meine mich noch schwach erinnern zu können, das ein Lehrer diese Serie in der Schule zeigen wollte. Da die Schule "Öffentlichkeit" ist braucht dieser aber eine Erlaubnis vom WDR, die er nicht bekam...

    In Euren Fall wäre eine PM-Lösung die Beste - und bitte ohne "Aufwandspauschale"! Es soll ja nicht der Eindruck entstehen, daß jemand mit Premiere Material Geld verdienen möchte ;)

    wollik :winken:
     
  8. larsl666

    larsl666 Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: "Zapping"-Nächte auf DVD gesucht

    Wie gesagt: Ich sah auch darin nichts Anstößiges, da ich das Peer 2 Peer-Netz wirklich nur zum Herunterladen dieses legalen, freien Fernsehmaterials ("Zapping" und Interviews - also nicht mal Serien oder was in dieser Richtung) zum privaten Verbrauch genutzt habe. Wenn ein Tausch auf DVD, Video ...etc. erlaubt ist (wovon ich ausgehe), wäre auch dieser kostenfreie Online-Tausch absolut legitim. Eine Peer 2 Peer-Börse an sich ist ja nicht verboten - nur wenn mit ihr illegale Sachen angestellt werden.

    Aber ich will das hier nicht unnötig weiter ausbreiten ... (auch wenn mich die genaue Rechtslage interessieren würde) Falls mir jemand helfen kann, würde ich mich einfach über eine PM freuen. Vielen Dank!
     
  9. lars1976

    lars1976 Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Bruchsal
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett (incl. HD)
    Acer H5360 | Ferguson Ariva 202e | Philips DSR 9004
    AW: "Zapping"-Nächte auf DVD gesucht

    es ist eigentlich ganz einfach:
    Filesharing beinhaltet in der Regel auch die Verbreitung von Material. Das darf man nur, wenn man die Rechte an dem Material besitzt oder es keinen Rechtsinhaber gibt.
    Premiere hat an den Zappingsendungen ein Urheberrecht, weil sie der "Schöpfer" dieses Zusammenschnitts sind... und damit wird es illegal, denn dieses Material darfst Du nicht anbieten (für dritte bereitstellen). Genau das machst Du aber beim runterladen zwangsläufig.

    Ciao,
    Lars
     

Diese Seite empfehlen