1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zahlen zu Amazon Prime bleiben geheim

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. April 2015.

  1. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Board Ikone

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    AW: Zahlen zu Amazon Prime bleiben geheim

    Wieso sollte Amazon anderen Marktteilnehmern mitteilen wieviele Prime Kunden sie haben, VoD bekommen ja alle Prime Kunden gratis; Amazon hat bestimmt keinerlei Interesse daran der Konkurrenz Daten zu liefern aus denen evtl. abgeleitet werden könnte ob sich ein Premiumversand-Angebot lohnt.
     
  2. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Zahlen zu Amazon Prime bleiben geheim

    Wen juckt es wie die zahlen sind ? Was hat man davon, schön und gut wenn sie öffentlich wären, aber so.. naja, stört keinen, und unter dem strich ist das auch egal.

    Hauptsache man bekommt für sein schwer verdientes Geld eine gute Gegenleistung, dass was einem versprochen wurde und hat Service.

    Der Wunsch nach kompetenter Kunderberatung bzw Service ist sehr hoch, mehr noch als der Wunsch Geld einzusparen.
     
  3. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Zahlen zu Amazon Prime bleiben geheim

    Ich danke die Amazon zahlen sind schon ganz gut, aber ich glaube die VOD Zahlen allgemein sind gar nicht so hoch.
    Kann mir einfach nicht vorstellen dass das so viele nutzen.
    Einfach zu umständlich das ganze und vorallem nur da nutzbar wo auch schnelles Internet ist
     
  4. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Zahlen zu Amazon Prime bleiben geheim

    Da Amazon keine Fernsehwerbung verkaufen muss, sind die Zuschauerzahlen als Maßeinheit weniger relevant als beim klassischen TV.

    Es wächst eine Generation heran, die z.B. durch YouTube an den Komfort von VoD gewöhnt ist und für die klassisches Fernsehen schon heute kaum noch eine Rolle spielt, außer vielleicht bei großen Live-Übertragungen, wie der Fußball-WM. Je älter die Menschen, desto weniger ausgeprägt ist die Flexibilität, alte Sehgewohnheiten zu ändern. Davon wird lineares Fernsehen noch eine Weile lang zehren. Darauf wird das Programm auch immer mehr abgestimmt, was man schon heute erkennen kann: mutige, komplexe und progressive Formate finden im klassischen Free-TV kaum noch statt, hierfür muss man schon heute oft Pay-TV, Streaming-Dienste oder Blu-rays nutzen.
     
  5. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    15.026
    Zustimmungen:
    1.347
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Zahlen zu Amazon Prime bleiben geheim

    Wie kommst du denn darauf? Ich hab mir z.B. Prime nur wegen der Video-Flatrate geholt und nutze den Versand nur ab und zu nebenbei.


    Ist ja auch sehr umständlich, auf Tablet, Smart-TV oder am PC einen Film zu starten...
     
  6. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.780
    Zustimmungen:
    808
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Zahlen zu Amazon Prime bleiben geheim

    Man protzt und prahlt eigentlich nur, wann man es nötig hat und eigentlich schlechte Entwicklungen oder Zahlen beschönigen muss.

    Da fällt mir so ein Fußballsender mit angeschlossenem Trash-Film-Paket aus Unterföhring ein...
     
  7. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    965
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Zahlen zu Amazon Prime bleiben geheim

    Dazu muss APIV zuerst mal eine Entwicklung in den Zahlen haben, wa docfred.^^
     
  8. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zahlen zu Amazon Prime bleiben geheim

    Sky sorgt mit Pairing derzeit dafür das viele Kunden ihren Horizont erweitern und VoD als Alternative zu Sky entdecken.
     
  9. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    965
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Zahlen zu Amazon Prime bleiben geheim

    @bdroege

    Ach bei Sky kommen genug nach, die Zahlen sind ja öffentlich.
     
  10. Gerti

    Gerti Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Zahlen zu Amazon Prime bleiben geheim

    Hi!

    Ich bin ziemlich sicher, dass der VOD Anteil am Gesamtvolumen "Fernsehkonsum" in Deutschland derzeit noch weniger als 1% ausmacht.

    Gruß
    Gerti
     

Diese Seite empfehlen