1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

YUV Schaltung für HDTV

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von joys_R_us, 29. September 2004.

  1. joys_R_us

    joys_R_us Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Ich habe einen Plasma (Pio 43) mit einem einzigen YUV Eingang. Wenn nächstes Jahr HDTV-Settop-Boxen kommen, werden sie wahrscheinlich (neben HDMI/DVI) auch einen YUV-Ausgang besitzen. Dann möchte ich meinen DVD-Spieler und die Settop-Box über meinen Denon 1804 schalten (2 YUV Eingänge, 1 YUV Ausgang).

    Meint ihr, dass die Bandbreite der YUV-Anschlüsse beim AV-Receiver Denon für HDTV Signale geeignet sind ? (Ich hatte mal was von 32 MHz vs. 15 Mhz gelesen) In der Anleitung steht nix.:eek:
     
  2. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: YUV Schaltung für HDTV

    Zumindest bist Du schon einmal einer der Glücklichen, die die Möglichkeit haben zwei Geräte mit YUV-Ausgang an den TV zu bekommen.
    Ich ärgere mich nämlich maßlos darüber, dass fast alle Geräte, der "neuen Generation", wie selbstverständlich nur eine solche Anschlussmöglichkeit haben.
    Dafür lachen mich an meinem neuen TV immer noch 3 Scartbuchsen an.
    Brauche ich nicht! Meine Notlösung: Ein uralter mechanischer Umschalter für Cinch muss herhalten, um mein Receiver, Mein DVD-Plaqyer und meine Kamera ordentlich an den TV zu bringen, funktioniert aber verlustfrei.
     
  3. joys_R_us

    joys_R_us Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Berlin
    AW: YUV Schaltung für HDTV

    Bei Cinch ist es auch egal, ob verlustfrei oder nicht. Die Videoqualität von Cinch kann man nicht ertragen. VHS Niveau...
     
  4. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: YUV Schaltung für HDTV

    Das gibt gleich Kelle ... ;)
     
  5. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: YUV Schaltung für HDTV

    Die letzten beiden Beiträge scheinen mir aus dem "Tal der Ahnungslosen" zu stammen. Unter Cinch verstehe ich doch hier nur den mechanischen Aufbau der Steckkontakte. Über drei solche Verbindungen wird das Y/Pb/Pr-Signal getrennt übertragen. Das hat doch nichts mit der Cinch-Verbindung zu tun, die das FBAS-signal überträgt.
     
  6. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: YUV Schaltung für HDTV

    Jetzt hast Du mich aber beleidigt, genau darauf wollte ich doch hinaus, das von Dir gleich die entsprechende Retourkutsche kommt ... :(
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: YUV Schaltung für HDTV

    Ich will hier niemanden beleidigen. Aber ich hatte Deinen Eintrag doch als Bestätigung des vorher Gesagten gewertet. Ist das richtig? Da liegt doch die Vermutung nahe, dass auch Du womöglich noch nicht einmal einen DVD-Player mit 3-Komponentenausgang gesehen hast, sonst würdest Du doch wissen, dass das Cinchbuchsen sind.
     
  8. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: YUV Schaltung für HDTV

    Natürlich habe ich als Hauptverteidiger der Cinch- und BNC-Anschlüsse (kennst Du noch meine erste Signatur? ;) ) schon YUV-Anschlüsse an AV-Verstärkern gesehen, da gab es noch gar keine DVD-Spieler. :rolleyes:

    Meine Bemerkung zielte wie schon gesagt gegen die Aussage von joys_R_us, der hier offensichtlich Cinch mit FBAS gleichgesetzt hatte, dieses aber nicht explizit schrieb, so daß seine Aussage eben (für YUV) falsch war. Ich wollte ihn dann schon mal ein wenig auf Deine Antwort vorbereiten. :D
     
  9. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: YUV Schaltung für HDTV

    ...dann kannst Du mir hoffentlich noch mal verzeihen, lieber FilmFan. Ich wollt's nicht glauben! Ich dachte, ich bin im falschen Film(Fan) !!!!
     
  10. joys_R_us

    joys_R_us Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Berlin
    AW: YUV Schaltung für HDTV

    was ist bloss aus diesem hoffnungsvollen Thread geworden ;) Sorry Scholli, dass ich dich missverstanden habe. Ich hatte mich auch bisserl gewundert, dass du mit FBAS guckst...

    Schönen tag noch ! :winken:
     

Diese Seite empfehlen