1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

YUV auf dem S2 durch neue Firmware?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von wolfgang.meier, 31. Januar 2006.

  1. wolfgang.meier

    wolfgang.meier Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    46
    Anzeige
    Der S2 beherscht ja kein YUV. Man könnte zwar ein RGB auf YUV Kabel nehmen, allerdings würde das nicht viel bringen.

    Haltet Ihr es für möglich, dass der S2 durch zukünftige Firmware YUV beherrscht? Beim Homecast S 8000 beispielsweise wurde das auch so realisiert.

    Also ich bräuchte dringend YUV, da LCD...

    MfG
     
  2. Bartman

    Bartman Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2, Technisat Digicorder S2
    AW: YUV auf dem S2 durch neue Firmware?

    :winken: Ich möchte das auch gerne, da ich mir auch einen HD Ready Rückprojektor von Sony gekauft habe. Der hat leider nur RGB bei Scart. Und das Bild über RGB ist leider ziemlich bescheiden.
     
  3. wolfgang.meier

    wolfgang.meier Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    46
    AW: YUV auf dem S2 durch neue Firmware?

    Hallo!

    Ehrlich gesagt kann ich das fehlende YUV beim S2 nicht ganz nachvollziehen. Selbst billige Discounter Kisten verfügen teilweise über YUV. Außerdem geht der Trend ganz klar in Richtung LCD&Plasma, sodass YUV durchaus seinen Sinn hätte.

    MfG
     
  4. Bartman

    Bartman Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2, Technisat Digicorder S2
    AW: YUV auf dem S2 durch neue Firmware?

    Ganz meine Meinung:winken: . YUV währe ein Schritt hin zu besserer Anbindung auch an Hi Fi Receiver. So hat z.B. mein 7 jähriger Denon AV Receiver bereits YUV Switching, jeder halbwegs gute DVD Player hat ebenfalls YUV. Da käme niemand auf die Idee mit Scart das Bild zum Receiver zu verkabeln.

    Europa ist Scart verseucht, was Kabel stecken für Laien wohl vereinfacht ist für alle anderen ein Rückschritt. RGB über Scart ist ja witzig, doch eine durchgängige YUV Anbindung macht einfach bei noch analogen Quellen mehr Sinn (ok HDMI wäre noch besser). Die ganze Welt kann mit YUV Verkabelung umgehen, nur in Europa klappt das offenbar nicht, was uns das tolle Scart und RGB eingebracht hat.

    Scart ist kein HD Standard, YUV jedoch schon (analoges HD). Also Industrie und Technisat Engineers: macht die Geräte bitte endlich YUV tauglich, mit einem Scart zu YUV Adapter könnte ich leben, so ist es ja nicht:) .
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2006
  5. wolfgang.meier

    wolfgang.meier Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    46
    AW: YUV auf dem S2 durch neue Firmware?

    Ein Anruf bei der Technisat Hotline hat Ernüchterung gebracht; YUV wird definitiv in Zukunft NICHT unterstützt werden. Applaus Technisat! Gratulation zur technischen Revolution in Zeiten wo LCDs Röhrenfernseher ablösen! :rolleyes:

    MfG
     
  6. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: YUV auf dem S2 durch neue Firmware?

    Wat nen Schwachfug. Wenn du ein Display mit RGB Eingang via Scart hast, dann ist das SDTV Bild (ob 4:3 oder anamorphes 16:9) so gut wie möglich. Bei normalem Sat TV macht YUV keinen grossen Sinn. Und nebenbei ist RGB (bei SDTV) die beste Wahl mit dem saubersten Bild.
     
  7. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: YUV auf dem S2 durch neue Firmware?

    Wie sollte den bitte per Softwareupdate eine neue (Hardware-)Signalstufe für YUV nachgerüstet werden können???
     
  8. wolfgang.meier

    wolfgang.meier Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    46
  9. wolfgang.meier

    wolfgang.meier Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    46
    AW: YUV auf dem S2 durch neue Firmware?

    Achja, bei irgend einem Topfield Modell kann man auch YUV per Software nachrüsten. Ich meinte nicht hardwaremäßig sondern die Option RGB auf YUV, sprich der Receiver sendet die YUV Signale durch ein RGB/YUV Kabel.

    MfG
     
  10. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: YUV auf dem S2 durch neue Firmware?

    Dafür müsste er aber zunächst eine Hardware haben, die YUV ausgeben kann. Hat er das?
     

Diese Seite empfehlen