1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Yun!Q: Neuer Free-TV-Sender darf starten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Mai 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.289
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit Yun!Q bereitet derzeit ein neuer Free-TV-Sender seinen Start vor, der die Zuschauer mit seinem Programm "zum linearen Fernsehen zurück holen" will. Die erste Hürde hat Yun!Q nun genommen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Yun!Q: Neuer Free-TV-Sender darf starten

    In einigen Monaten:
    "Free TV Sender Yun!Q, was für ein bekloppter Name...!, stellt Sendebetrieb ein"!

    Ernsthaft, es braucht keinerlei neue Sender. Es gibt schon für die bestehenden viel zu wenig Inhalte.
    Meine Meinung!
     
  3. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Yun!Q: Neuer Free-TV-Sender darf starten

    Wenn's keinen Bedarf gibt, issa eben schnell wieder weg – das Konzept klingt schon arg nach "Joiz 2.0"…
     
  4. Mitchy

    Mitchy Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Unity HD-Recorder mit UM02-SmartCard
    Klingt wie ein Anime-TV-Kanal. Ist er aber leider nicht...
     
  5. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Yun!Q: Neuer Free-TV-Sender darf starten

    Genau das meine ich. Bestehende Wünsche, auch wenn Nische, werden außen vor gelassen. Stattdessen kommt der xte Aufguss vom Öden...
     
  6. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    804
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich fürchte auch, es ist ein joiz 2.0 -
    Wenn der Sender nur im Internet und IPTV und nicht über Astra startet, dann ist das Ende des linearen Kanals bereits vorprogrammiert.
     
  7. Glotzer17

    Glotzer17 Silber Member

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Yun!Q: Neuer Free-TV-Sender darf starten

    Was wollen die denn überhaupt senden?
     
  8. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Yun!Q: Neuer Free-TV-Sender darf starten

    Ist doch egal... Die gibt es sowieso nicht lange.
    Man sollte die schöne Kohle besser mir geben, bevor man sie für diesen Quatsch verbrennt! [emoji16]
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.431
    Zustimmungen:
    2.083
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Yun!Q: Neuer Free-TV-Sender darf starten

    Der Name ist echt doof.

    Und phonetisch ist Yun!Q sehr nahe an Junk. ;)

    Sehe ich auch so.

    Selbst die zuletzt aus dem Boden gestampften Spartensender von ARD, ZDF, RTL und P7S1 sind im Grunde überflüssig.
     
  10. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Yun!Q: Neuer Free-TV-Sender darf starten

    Ich deute den Namen anders - wenn man das Ausrufezeichen als kopfstehendes i nimmt, wird daraus "(y)uniq(ue), auf deutsch eine Kombination aus "Jung" und "Einmalig", siehe auch die Webadresse YUN!Q - DEIN interaktiver Sender im Free TV...
     

Diese Seite empfehlen