1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

YPbPr Weiche?

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von saldek, 25. Dezember 2009.

  1. saldek

    saldek Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo, mein steinzeitlicher LCD-TV hat nur einen Komponentenanschluss. Zu Weihnachten gabs aber einen BluRay Player. Jetzt müssen zwei Geräte über Komponentenkabel an einen Anschluss. HDMI unterstützt das Gerät nicht.

    Am liebsten wäre mir ein simples Kabel als Lösung, quasi eine "Weiche" wie es sie früher schon bei Scart gab (ein YPbPr Stecker in den TV, und die Weiche macht daraus zwei Anschlüsse). Ggf gibt es auch Umschaltboxen, die mir mehr Anschlüsse zur Verfügung stellen?

    Vielen Dank & Gruß
    Martin
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: YPbPr Weiche?

    Ja, entweder so eine Y Weiche oder halt eine YUV A/V-Umschaltpult AV-760 HAMA

    ab 27€ zu haben

    Oder gleich einen AV Receiver, denn die neueren, auch schon in der Einsteigerklasse, bieten 3 dieser Componenteingänge.
     
  3. saldek

    saldek Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: YPbPr Weiche?

    Danke, bekomme ich solche Weichen in jedem Elektromarkt? Im Inet habe ich unter diversen schlagwörtern nix dazu gefunden (daher auch das Topic hier).
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: YPbPr Weiche?

    Hi
    Sowas meinte ich

    In 75 Ω gibt es sowas leider nicht

    Da dieses Schnarchforum jetzt auch ebay links torpediert mußt Du mal mit der Artikelnummer suchen: 370224320336

    Davon 3 Stück, da lohnt sich ja bald die Umschaltbox. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2009

Diese Seite empfehlen