1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Youtube wohl weiter an Einigung mit GEMA interessiert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.676
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Seit Jahren schon müssen deutsche Youtube-Nutzer wegen des Streit zwischen der GEMA und der Video-Plattform auf viele Musikclips verzichten. Beide Seiten betonen ihre Bereitschaft zu Gesprächen, doch bisher erweisen sich 0,375 Cent als unüberwindbares Hindernis.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: Youtube wohl weiter an Einigung mit GEMA interessiert

    In über 40 Ländern gibt es also Einigungen!? Da dürfte sich die Schuldfrage im Fall Deutschland also gar nicht stellen.
    So lange sich das die hiesigen Künstler von "ihrer" GEMA halt gefallen lassen...
     
  3. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Youtube wohl weiter an Einigung mit GEMA interessiert

    Das Problem ist da wohl die Gema Vermutung! Denn selbst
    wenn die Künstler nicht Gema Mitglied sind erdreistet sich
    die Gema anzunehmen das der Künstler Mitglied ist.

    Und dagegen vorzugehen ist aufwendig und schwierig!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2013
  4. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    1.220
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Youtube wohl weiter an Einigung mit GEMA interessiert

    die GEMA hat rund 100 Mio. in den vergangenen Jahren an Künstler ausgeschüttet? wieviel hat denn die GEMA in der gleichen Zeit mit der Arbeit von anderen eingenommen und für sich behalten?
     
  5. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Youtube wohl weiter an Einigung mit GEMA interessiert

    Genau kann dir das wohl nur die Gema sagen!

    Interessant fand ich das die Gema 40% der Einnahmen
    an die Musikverlage ausschüttet und das auch dann
    wenn der Künstler sich selbst verlegt!

    Dagegen klagt ja jetzt Bruno Kramm.

    Allgemein ist es so das die Gema sich nur für
    Künstler des Mainstreams lohnt. Kleine Künstler
    zahlen in der Regel bei der Gema drauf damit
    Dieter Bohlen und Co dick abkassieren können.

    Ein Kumpel aus einer kleinen Band hat mir vor
    ein paar Jahren mal erzählt das sie ca. 1.000
    € pro Jahr an die Gema für ihre Auftritte
    in Klubs und Diskotheken bezahlen und ca. 300
    € pro Jahr rausbekommen.

    Tolles Geschäft oder? Zumindest für die Gema!:rolleyes:
     
  6. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.034
    Zustimmungen:
    2.601
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Youtube wohl weiter an Einigung mit GEMA interessiert

    Ach manchmal sind die GEMA Sperrungen echt zum Brüllen, da verteilt Sky ein Video auf Facebook und es wird von der GEMA gesperrt. FAIL

    [​IMG]
     
  7. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Youtube wohl weiter an Einigung mit GEMA interessiert

    Liebe Gema, wie wär's mal mit weniger Gewinn?

    Von den zuletzt 900 Mio. Euro Einnahmen hat die Gema lausige 200 Mio. Euro an Künstler ausgeschüttet. So ist die Gema keine Gesellschaft, die für Fairness sorgen soll sondern einfach eine Gesellschaft, die durch ihr Monopol schnell mal Gewinn machen will.
     
  8. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Youtube wohl weiter an Einigung mit GEMA interessiert


    So wird es auch bleiben, die geforderte Summe ist vollkommen utopisch!

    Die GEMA soll sich mit dem zufrieden geben was die anderen auch erhalten!
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Youtube wohl weiter an Einigung mit GEMA interessiert

    Kann man aus dem Verein den nicht austreten?
     
  10. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.803
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Youtube wohl weiter an Einigung mit GEMA interessiert

    Verein hört sich ja noch positiv an...
    Für die müsste man ein neues Wort (er)finden...:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen