1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Youtube vs. Gema: Entscheidung im Dauerstreit erst im April

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Februar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.378
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Rechtsstreit zwischen GEMA und Youtube wird das Landgericht Hamburg am 20. April entscheiden. Das kündigte das Gericht am Donnerstag an. Die beiden Parteien stritten vor dem Landgericht darum, ob die Videoplattform genug zur Löschung urheberrechtlich geschützter Musik tut.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Youtube vs. Gema: Entscheidung im Dauerstreit erst im April

    Ist mir mittlerweile völlig egal. Ich hab jetzt einen guten Proxy für die USA, Großbritannien, Österreich und die Schweiz und die können sich abschotten und gegenseitig behindern soviel sie wollen. ;)
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.855
    Zustimmungen:
    3.490
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Youtube vs. Gema: Entscheidung im Dauerstreit erst im April

    Nur nutzt Dir ein Proxy recht wenig wenn man das ganze über den TV oder einen Mediaplayer abspielen will.
     
  4. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Youtube vs. Gema: Entscheidung im Dauerstreit erst im April

    Das ist wohl wahr. Nur nutze ich meinen Fernseher kaum noch. Ist aber schon ganz schön, wenn man Seiten wie hulu, zattoo, grooveshark usw. wenigstens am Rechner nutzen kann.
     
  5. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.416
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Youtube vs. Gema: Entscheidung im Dauerstreit erst im April

    Dass Videos von KünstlerInnen bei YouTube blockiert werden entbehrt jeder Vernunft. Im TV gibts so gut wie keine Musiksender mehr und im Netz ist es so werbezerfressen, dass es sich keiner antun will und auf Youtube wird es blockiert.

    Wie soll hierzulande ein Künstler sich überhaupt noch entfalten und für sich werben: "Hier bin ich, das ist mein neuer Song, schaut/hört hin und kauft."

    Hätte ich jetzt keine MTV-Musiksender, wäre ich nicht auf dem laufenden und wüsste überhaupt nicht mehr was in der Musikwelt los wäre. Auch wenn die GEMA "nur das Beste will" für die Künstler, mit so einer rigorosen Blockade ist das eher hinderlich als förderlich. Also wenn es dem Musikmarkt schlecht geht, so geht es im sicher nicht besser wenn man die Werbung von Künstlern blockiert.

    Wie gesagt, ohne MTVs & ausländischen Musiksendern wäre ich nicht up2d8.

    Da ich auch Musik mache, könnte ich gar trotz Interessenvertretung durch die GEMA ohne sie gut auskommen. Ich finde sie eher hinerlich.
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.885
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Youtube vs. Gema: Entscheidung im Dauerstreit erst im April

    Die GEMA hat es ja sowieso geschafft, sich zum negativ Objekt zu machen. Eine ganze Teeniegeneration kennt die GEMA nur von Youtube, weil die da alles blockieren...
     
  7. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.216
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Youtube vs. Gema: Entscheidung im Dauerstreit erst im April

    Die Boxee hat Unterstützung für Proxys und VPNs, klappt wirklich wunderbar. Mit gut gemachter Youtube-App usw.
     
  8. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.132
    Zustimmungen:
    4.770
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    AW: Youtube vs. Gema: Entscheidung im Dauerstreit erst im April

    Habe da jetzt ein kleines Firefox Adon gefunden das die Sperre umgeht und lade mir die Clips / Musikvideos dann auf den PC.
     
  9. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
  10. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.770
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Youtube vs. Gema: Entscheidung im Dauerstreit erst im April

    Warum wird so viel gleich komplett gesperrt, anstatt erst einmal von der Stummschaltung Gebrauch zu machen?
     

Diese Seite empfehlen