1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

YouTube sperrt „Ken FM“ dauerhaft

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Januar 2021.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.975
    Zustimmungen:
    1.195
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Der Journalist und Verschwörungstheoretiker Ken Jebsen verliert eine seiner wichtigsten Plattformen: Das Videoportal YouTube sperrte den Account "Ken FM" dauerhaft – Begründung dafür sind wohl Verstöße gegen die Community-Richtlinien bezüglich COVID-19.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    12.074
    Zustimmungen:
    8.523
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Nichts neues, aber...
    Unabhängig von seiner Art und oft dem Bullshit was auch verzapft hat.
    Im eingehenden eher linken Alarmismus.

    Auch er bekam massive Drohungen.
    Leute die ihre Meinungen nur dadurch ausdrücken können, in dem sie andere bedrohen, gehören in die Klapse. Oder haben kleinen Pixxel.
    Das wäre bildlich gesprochen, so als würde man den Monitor nach massiven Genuss von
    ballaststoffreichen Lebensmitteln zwischen die Backen klemmen, und dann loslegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2021
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    54.158
    Zustimmungen:
    13.198
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich muss immer bei der Erwähnung von "Ken FM" zuerst an Barbie und einen Kinderkanal denken :ROFLMAO:
     
    -Loki-, pallmall85 und Doc1 gefällt das.
  4. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    22.975
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ken Jebsen heißt bürgerlich Kayvan Soufi Siavash.
     
  5. körper

    körper Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-50HXN888
    Sky komplett mit Sky Q Receiver
    Als er noch bei Radio Fritz war, war noch nicht so verrückt. Bis sie ihn dann gefeuert hatten, fing der Mist an.
     
  6. Verum!

    Verum! Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2015
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    53
    Youtube hat das Hausrecht. Es ist ihr Produkt und damit ist alles gesagt.
     
    Kaethe, -Loki- und Doc1 gefällt das.
  7. Kreuzotter

    Kreuzotter Senior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2018
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    38
    Tja, Youtube begann mit Katzenvideos und Youtube wird mit Katzenvideos enden. Und bei der Zensurkultur, die Youtube durchzieht, ist die Plattform eh schon längst ein alter Hut. Insofern ist diese Nachricht nur eine Wasserstandsmeldung. Der, der KenFM und die anderen sucht wird auch (woanders) fündig. Youtube ist somit ebenso zum Mainstream geworden, also völlig belanglos.
     
    paulinchen, DocMabuse1, skykunde und 4 anderen gefällt das.
  8. NickNite

    NickNite Platin Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    73
    irgendwie scheinen einige zu glauben es gebe ein Recht auf die ungehinderte Verbreitung von Schwachsinn.
     
    Kaethe, -Loki-, Company und 15 anderen gefällt das.
  9. rubbisheraser

    rubbisheraser Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2017
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wenns denn nur Schwachsinn wäre, was Jebsen verbreitet, wär es keiner Rede wert.
    Aber Jebsen ist n neurechter Lügner, Hetzer und Antisemit.
     
    Kaethe, -Loki-, Company und 10 anderen gefällt das.
  10. Tropenmann

    Tropenmann Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2015
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    403
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich denke schon dass es das Recht gibt ungehindert Schwachsinn zu verbreiten. Nur muss man sich eben eine eigene Seite zulegen. Wer auf Youtube hochlädt muss sich an die Regeln von Youtube halten. Auf Amazon gibt es hunderte Bücher zu allen möglichen Verschwörungstherorien, sollte der Verkauf gestoppt werden weil da Schwarz auf Weiß ein Haufen kacka steht? Ich denke nicht.