1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

YouTube für Deutsche ohne Musik

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von amsp2, 31. März 2009.

  1. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Da die GEMA pro Videoaufruf scheinbar 12 cent verlangt. Wird YouTube sehr viele Videos löschen.

    Welt

    Spiegel

    Golem

    Scheinbar verweigert man sich bei den Verwertungsgesellschaften hartnäckig der Realität. Übrigens selbst die Künstler selbst dürfen ihre eigenen Stücke nicht ohne GEMA-Abgabe spielen oder verbreiten, wenn sie sich von der GEMA vertreten lassen.
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: YouTube für Deutsche ohne Musik

    Aha, das sagt mir das du noch nie richtig mit der GEMA zu tun gehabt hast.
    Das ist ungefähr das selbe organisierte Verbrechen wie die GEZ.

    Musiker/Künstler -die das UR auf ihre eigen Stücke haben- müssen bei der GEMA "Meldung machen" ... ok, alles klar. ( Stasi 2.0)

    Das läuft übrigens schon seid mehr als 20 Jahren so.
    Interessiert nur keinen weil ... Musiker sind ja eh alle total durchgeknallt und allesamt drogenabhängig. :rolleyes:

    Achso, kleiner Tip:

    FF mit FoxyProxy - LänderIP ..A.rschlecken
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2009
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: YouTube für Deutsche ohne Musik

    Die Verwertungsgesellschaften sind allesamt raffgierig.
     
  4. Brilly Wandt

    Brilly Wandt Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: YouTube für Deutsche ohne Musik

    Gibt nicht nur durchgeknallte "Rockmusiker" sondern noch jede Menge Violinisten,Harfenjulen,Schlagzeuger und Bläser und Bläserinnen die ihr Dasein
    in den Orchestergräben und auf den Bühnen dieser Republik fristen.Die wenigsten von diesen Musikern haben Ansprüche an die GEMA.
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: YouTube für Deutsche ohne Musik

    Sagen wir es so, ein paar wenige krallen sich den Großteil der GEMA-Einnahmen.
     
  6. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: YouTube für Deutsche ohne Musik

    aha, nun nach VIACOM auch die Gema
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: YouTube für Deutsche ohne Musik

    Erklärt sich daraus, dass der Künstler in dem Moment letztlich nur ein Musikstück aufführt, auf das die GEMA die Rechte verwaltet. Dass er selber auch der Urheber ist, spielt dabei keine Rolle. Sofern noch andere Rechte an dem aufgeführten Titel haben, muss dann dementsprechend auch Geld an diejenigen fließen. Auf Basis der "Meldungen" erfolgt ja letztlich auch die Ausschüttung der Einnahmen, die nicht "einzeln" abgerechnet werden.

    Allerdings ist der Verteilungsschlüssel in manchen Bereichen zumindest fragwürdig.
    Orchestermusiker sind Dienstleister, die im Auftrag des Orchesterbetreibers Musikstücke aufführen. Für diese Arbeit erhalten die einen Lohn bzw. Gehalt. Das gilt übrigens auch für die "durchgeknallten Rockmusiker", sofern sie die Stücke nicht selbst komponiert bzw. getextet haben.

    Die GEMA verteilt hingegen das Geld an die Komponisten und Texter der Musikstücke, die ja von einer solchen Aufführung ansonsten nichts abbekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2009
  8. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
  9. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: YouTube für Deutsche ohne Musik

    mit ihrem komischen Aprilscherz heute macht sich youtube aber auch nicht beliebt, ich dachte schon da ist ein Virus auf meinem Rechner :D
     
  10. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: YouTube für Deutsche ohne Musik

    Ich hätte da direkt die GEMA als Verursacher angegeben. Ein Moloch. Überhaupt sollte man Verwertungsgesellschaften zumindest reformieren. Ein Großteil der von der GEMA Vertreten hat nämlich kein Recht bei der GEMA mitzubestimmen.
     

Diese Seite empfehlen