1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

YARIVA @Link 200: Aufnahmen von SK archivierbar?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Druuna, 29. Juni 2011.

  1. Druuna

    Druuna Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    ich habe mir erst vor Kurzem einen "Ferguson ARIVA @Link 200" zugelegt, da meine alte Dreambox leider nicht HD-fähig war und nur nen SCART-Anschluss hatte.
    Jetzt bin ich kurzerhand aufgrund eines günstigen Angebotes für 1 Jahr erst einmal Kunde bei SKY geworden.
    Ich warte derzeit auf mein SKY-Paket.


    Ich möchte nun folgendes machen:
    1.)
    Mein ARIVA @Link 200 ist anscheinend für Pay-TV ausgelegt. Laut SKY ist er aber nicht zertifiziert.
    Ich würde aber gerne weiterhin meinen eigenen Receiver anstatt dem mitgelieferten Sky-Receiver verwenden.
    Muss ich da eine bestimmte Karte von SKY haben, damit es geht?
    Ich habe da gelesen, man muss schauen, ob die "weiße" / "schwarze" Karte geliefert ist, bzw. war die Rede von "S02" (?)
    Das sagt mir derzeit als "Neuling" noch nichts.

    2.)
    Ich möchte gerne Filme/Dokumentationen von SKY aufnehmen können ... mit allen möglichen PVR-Funktionen, da ich doch viel unterwegs bin.

    3.)
    Ich möchte die Filme so aufnehmen können, dass ich sie auch als Sicherung in Form einer DVD beibehalten kann.
    (Ich hoffe nicht, dass ich mit dieser Frage gegen eine Board-Regel verstoße...habe keine dazu gefunden)


    Fragen:
    ->Ist das alles ohne Zusatzaufwand möglich?
    ->benötige ich ein spezielle Konfiguration, damit ich die 3 Anforderungen umsetzen kann?
    -> Wenn ja, gibt es eine Beschreibung /Anleitung im Board, was ich alles benötige, bzw. Vorgehensbeschreibung wie ich den ARIVA anpassen muss, dass es funktioniert?

    Apropos:
    Ich meinte, ich hätte gelesen, dass HD+ auf dem ARIVA @Link 200 gehen soll, obwohl in der Herstellerdoku davon nichts erwähnt wird. Stimmt das?


    Danke schon mal für eure Hilfe,
    DRUUNA
     
  2. Druuna

    Druuna Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: YARIVA @Link 200: Aufnahmen von SK archivierbar?

    kann gelöscht werden...hatte einen fehler im Titel...sorry
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: YARIVA @Link 200: Aufnahmen von SK archivierbar?

    Zu 1 Ob es für das Gerät alternative SW gibt weiß ich nicht.
    Also ist erst einmal davon aus zu gehen das es diese nicht gibt. Du also für Sky ein CI Modul benötigst.
    Zu empfehlen ein Unicam:
    Unicam Unicrypt Rev.2.0 immer mit der neusten Firmware | eBay
    Da laufen die S 02 und V 13 Karten mit.
    Kann also theoretisch nix schief gehen.
    Zu 2 Warum sollst Du es nicht können?? Das Gerät ist nicht Sky zertifiziert und hat deshalb keine Aufnahme Beschränkungen.
    Zu 3 müsste möglich sein, eventuell muss die Aufnahme in ein DVD konformes Format konvertiert werden.

    Die HD+ Karte läuft auch in einem Unicam. Musst die Karte aber Einzeln für 55 € dazu kaufen.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: YARIVA @Link 200: Aufnahmen von SK archivierbar?

    Nö, nochmal schreibe ich das alles nicht.
    PS: Es gibt alternative SW mit EMU. Musst Dich auf die Suche machen, Da das hier im Forum breitzutreten untersagt ist.
     

Diese Seite empfehlen