1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Yadi Neutrino Kanaliste

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von royjones, 22. Dezember 2005.

  1. royjones

    royjones Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    37
    Anzeige
    Hi, :winken:

    ich suche eine aktuelle, einigermasen sortierte kanaliste für Astra&Hotbird, währe jemand so freundlich mir eine zu schiken oder mir eine link zu posten.
    Ich habe eine Nokia D-Box2 mit dem allerneusten Yadi Neutrino drauf.

    Sehr freundlich

    Und wenn ich über FTP auf die Box zugreife in welchen ordner muss ich die datei (dateien?) reinkopieren.

    Mfg
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Yadi Neutrino Kanaliste

    Kanallisten
    /var/tuxbox/config/zapit

    Die "satellit.xml" oder/und die "cable.xml" kommt nach /var/tuxbox/config
     
  3. royjones

    royjones Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    37
    AW: Yadi Neutrino Kanaliste

    danke, habe mir ne kanaliste erstellt auf dieser www.sat-.... ka mehr, aufjedenfall hatte ich dann 3 datein bekommen "buqets", "services", und "satelites", habe die ersten 2 in /var/tuxbox/config/zapit
    und die satelites in /var/tuxbox/config dann box neu gestartes und schon die ersten komischen reaktionen:

    Die box sehr lamgsam beim start.
    Bis ich einen Kanall wechseln kann , erstmal was warten !!!!
    Das schlimmste, manchmal kommt einfach so , ohne das machn eine Programm umschaltet, "Die Kanaliste wird neu geladen"!!
    Und das allerschlimmste, aufeinmal wird alles schwarz und ende mit tv gucken. Kann man nix mehr machen , in den einstellungen sehe ich kann auch keine programme mehr!, dann hilft auch kein neustart mehr! Ich muss per FTP die listen löschen und wieder neu reinkopieren.

    Muss dazu sagen , ich habe meine anlage um Hotbird erweitert. Als ich nur Astra hatte und mir eine astra kanaliste eingespielt hatte war alles ok.

    Vieleicht sind die listen von www.sat-.... shit , sind zwar alle programme drin, aber sind sehr grosse dateien.


    Kann mir jemand seine Astra&Hotbird kanalisten geben :rolleyes: , denn bei der manuellen suche mit neutriono findet er nicht 1 einziges programm!!

    :winken: ich wünsche mir eine Astra/Hotbird kanaliste zu weinachten:LOL:

    Frohe weihnachten
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Yadi Neutrino Kanaliste

    Kanallisten neu laden heißt es vor dem eventuellen Neustart. ;)
     
  5. royjones

    royjones Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    37
    AW: Yadi Neutrino Kanaliste

    heist also ich soll die listen einspielen, dann direkt neu laden , und danach box neu straten?
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Yadi Neutrino Kanaliste

    nein Du mußt nicht neustarten, nur wenn Du es unbedingt willst oder etwas weiteres an der Box getan hast, was das zwingend erfordert
     
  7. royjones

    royjones Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    37
    AW: Yadi Neutrino Kanaliste

    hmm, gerade fahr ich meine box hoch , wieder dieser verlagsamte start und die wartezeit bis ich das programm wechseln kann.


    Gut wenn jetzt das bild nach 10 min schwarz wird , was soll ich dann machen , das ist ja nicht normal, binn ich ein einzellfall???


    Ich will wissen was da schief läuft :eek:
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Yadi Neutrino Kanaliste

    Das kann viele Ursachen haben.
    Am einfachsten und unproblematichsten ist es, wenn Du das Image einfach erneuerst.
    Den Ordner /var/tuxbox/ucodes sichern und ein neues Image einspielen, dann die Dateien aus dem Ordner zurück auf die Box, die neuen Kanallisten rein und fertig ist die Laube. ;)
     
  9. royjones

    royjones Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    37
    AW: Yadi Neutrino Kanaliste

    so jetzt is es wieder passiert,

    eben läuft noch ard, dann geh ich zum PC gehe auf die box per webinterface (internet explorer) , da sehe ich alle pregramme, und dann paar sec später ist keins mehr da!?!:eek:
    Ich gehe zurück ins wohnzimmer , und sehe aufeinmal aufm TV diese Meldung wenn man z.B Linux neu instaliiert hat, "Keine Kanäle vorhanden, bitte führen sie eine Sendersuche durch"

    Hmm , waaarum??? Sowas habe ich noch nie gesehn :rolleyes:

    Edit: Das Ímage ist eienglich paar tage frisch, aber ok ich werd Linux komplett neu einspielen , aber ich glaube nicht das das helfen wird.
    Gibt es für kanalisten eine Grösenbergenzung? Kann das sein das meine zu groos ist? Ich habe doch "nur" Astra&Hotbird ohne die verschüsselten sender, sind doch dann gar nich so viele , warum lahmt meine box dann so rum , man ich ärgere mich sehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2005
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Yadi Neutrino Kanaliste

    siehe Post 8
     

Diese Seite empfehlen