1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

XXP ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von effendi, 4. April 2003.

  1. effendi

    effendi Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Erstmal herzlichen Dank für Eure zahlreichen Antworten.Auf die Idee das ne Hp existiert hätt ich doch selbst kommen können ;) , na wenigstens steht dort das Prgramm das sonst kaum irgendwo zu finden ist .

    Da ich die Programme nur Digital über Astra empfange bin ich sicher noch nicht lange in der Lage den Sender zu empfangen .Aber den Kanalsuchlauf sollt ich doch etwas öfter machen *gggggg* .

    Den Sender selbst find ich echt gut .Die Idee mit der Wiederhohlung der Reportagen von Spiegel und Südeutsche TV und den etwas anspruchvolleren Spielfilmen echt gut .Werde XXP auf der Kanalliste zu meinen wichtigsten Infosendern hinzufügen!
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.712
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    HAALLLOOO!!!

    Der sendet digital via ASTRA! 12.633 GHz, horizontal, SR 22000
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    7.201
    Punkte für Erfolge:
    273
    In der Hörzu isses z.B. drin läc

    <small>[ 06. April 2003, 22:43: Beitrag editiert von: Spoonman ]</small>
     
  4. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Hat er doch beschrieben, dass er noch nicht lange in der Lage ist den Sender zu empfangen.
     
  5. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.712
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    "Da ich die Programme nur Digital über Astra empfange"

    dann MUSS er ihn bekommen!
     
  6. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.791
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich find die Ausstrahlung über Astra als eine Frechheit, weil statt 4 MBit (wie früher) nun mit 3,2 MBit gesendet wird, auf Hotbird ja nicht einmal in 720er Auflösung.

    Und das, obwohl der Transponder nicht so verstopft ist wie bei der ARD.

    Jedenfalls schaue ich ihn wg. BBC Exklusiv sehr gerne.
     
  7. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.600
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    Dreambox 920 UHD,Dr.HD
    Samsung UHD Smart TV
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    Eben, wenn die BBC- Reportagen dort nicht laufen würden, wäre auch XXP für die Katz.
     
  8. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Ist scheinbar ein Problem aller Nachrichtensender, n-tv und besonders EuroNews sind auch die reinste Klötzchenorgie. XXP geht dagegen eigentlich noch.

    Wobei: Da es XXP ausschließlich digital gibt, sollte man meinen, dass die sich durchaus eine anständige Bitrate gönnen könnten, zumal sie ja sogar auf zwei Satelliten vertreten sind. Dann sollten die auf Hotbird doch lieber wieder abschalten (hatten ja schonmal eine kleine Pause dort) und das gesparte Geld in eine normale Bitrate auf Astra investieren!

    Die Problematik mit minderwertigen Bitraten gibt's aber bei allen Sendern. Da sieht man sehr deutlich, dass es den Sendern eben keineswegs um das wohl des Zuschauers, sondern ausschließlich um Gewinnmaximierung geht. Aber so ist das nunmal.

    Vermutlich wird es auch nach Abschaltung der teuren Analogtransponder trotz der dann eingesparten Millionen immer noch keine brauchbaren Bitraten geben. Und HDTV erst recht nicht. Oder aber HDTV mit minimal höherer Bitrate als jetzt, aber mit auf 720x576 reduzierter Auflösung... LOL!

    Hoffen wir mal auf den Kompressionsstandard H.264 und dass dieser bei HDTV verwendet wird und dann mit heute für SDTV in MPEG2 genutzten oder minimal höheren Bitraten zu einem HDTV-Bild führt, dass jede heutige DVD übertrifft (sofern das Ausgangsmaterial dazu taugt). &lt;träum&gt;