1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

XX 3500 Receiver Problem

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Assariel, 25. Juni 2005.

  1. Assariel

    Assariel Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo.
    Mein Problem mit dem Medion xx 3500 Digitalreceiver ist, dass er sich anscheinend irgendwie aufgehängt hat. Die beiden Lämpchen leuchten jedenfalls, so als ob er normal in Betrieb sei, aber es gibt kein Bild und auch sonst kann man ihm keine Veränderung abringen.

    Jetzt wollte ich fragen, ob ich da selbst noch eine Möglichkeit habe, das wieder hinzubiegen. Also sowas wie einen Reset oder ähnliches, oder ob er schlicht und ergreifend repariert werden muss?
     
  2. grave_digga

    grave_digga Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    54
    AW: XX 3500 Receiver Problem

    Steck mal alle Kabel ab (auch Netz) und lass ihn bis morgen stehen. Dann wieder alles anstecken und probieren. :)
     
  3. Assariel

    Assariel Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    AW: XX 3500 Receiver Problem

    Danke für die Antwort, aber das hab ich schon probiert.
    Leider gab es weiterhin keine Veränderung.
     
  4. DerZivi

    DerZivi Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    15
    AW: XX 3500 Receiver Problem

    Ich hatte das selbe Problem bei meinem 3540F nach einem Upgrade.... Ich habe ihn daraufhin weggebracht, aber den konnten sie nicht in vier Wochen reparieren und so habe ich mein Geld wiederbekommen. Meine Empfehlung ist: Lass ihn reparieren. Ob sie das aber schaffen ist für mich fraglich.
     

Diese Seite empfehlen