1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Xoro hrs 8500 erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von vertuel, 17. Februar 2010.

  1. Der_Tischler

    Der_Tischler Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    Hallo zusammen,
    ich habe jetzt seit ein paar Tagen den HRS 8500 und bin eigentlich zufrieden mit dem Gerät. Nur es gibt ein sachen, die ich denke mal nicht so sein sollten.

    1. Nachdem ich die Sender so platziert hatte wie ich es haben will und DMAX anmache(aber nur bei DMAX), verstellt sich die Sendertabelle, in den Zustand vor dem sortieren. Sprich sie ist so wie nach dem Suchlauf.
    Wenn ich den Receiver dann aus und wieder an mache, ist die Tabelle wieder so wie ich sie für mich erstellt habe.

    2. Wenn der Receiver auf Standby ist, piept der wie verrückt, was sich ändert wenn ich ihn ganz ausstelle oder wieder an.

    Sind diese sachen schonmal bei anderen aufgetreten oder weiß jemand wie man dieses abstellen kann.

    Ich bedanke mich für eure Anworten,
    mfg Ulf
     
  2. sw2004

    sw2004 Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    aus nem anderen Forum:

    also irgendwas scheint Xoro gegen DMAX zu haben - das macht mir die Firma nicht unsympatisch... :LOL:
     
  3. Rollialemao

    Rollialemao Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    Hallo Teutonix,
    danke für die Antwort ! Frage nur noch, wie hast du die Festplatte formatiert ? über den HRS 8500 (Menü-USB-PVR-Formatieren ?)
    habe mal meinen MP4 (16 GB) angeschlossen und formatiert, nimmt einwandfrei auf, kann aber die Aufnahme am TV nicht abspielen,
    friert nach 2 Sek ein und dann geht nix mehr ! Am PC funzt es (VLC-Player).
     
  4. Rollialemao

    Rollialemao Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    Ist bei mir genau dasselbe ! Bei mir hat DMax nur eine Qualität von 36 %,
    (Info-Taste 2x drücken) alle anderen Programme weit über 50 %,
    ob es an der niedrigen Qualität liegt keine Ahnung, vielleicht muss die SAT-Schüssel optimal ausgerichtet sein.
     
  5. Der_Tischler

    Der_Tischler Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    Also das kann ich mir nicht vorstellen, weil z.b. 3Sat ist bei mir wesentlich "schlechter" mit 40%, wie DMAX mit 48% und es funktioniert ohne Probleme.

    Ich glaube ich werde XORO/MAS mal direkt anschreiben, trotzdem danke für deine Antwort.;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2010
  6. OnkelTed

    OnkelTed Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

     
  7. Rollialemao

    Rollialemao Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    Habe heute morgen mal Xoro angeschrieben, 6 Min. später war die Antwort da.
    Dafür gibt es eine 1 !!!

    Am 30.03.2010, 09:50 Uhr, schrieb <xxxxxxxxx@aol.com>:

    1) Beim Ansehen von DMAX, reagiert der Receiver nach 2-3 Sek. nicht mehr.
    Muss ihn dann Aus und wieder Einschalten.

    Antwort: Wir arbeiten zur Zeit an einer Lösung für die Probleme. Eine aktualisierte
    Firmware stellen wir auf xoro.de bereit, sobald diese verfügbar ist.



    2) Kein Umschalten von 16-9 auf 4-3 über die gelbe Taste an der FB möglich
    wenn ich über das HDMI Kabel ansehe.
    Umschalten nur am TV möglich wenn ich über Scart ansehe.

    Antwort: Bitte beachten sie: 4/3 und 16/9-Inhalt signalisiert der Receiver dem
    Fernseher über unterschiedliche Höhe der Schaltspannung an der
    SCART-Buchse. Bei HDMI fehlt dieser Mechanismus; sie müssen daher ggf. das
    Format manuell am Fernseher anpassen.
    Unabhängig davon, erwägen wir eine Verbesserung der Ausgabeformate des
    HRS8500.



    3) Angeschlossener MP4 Player (16 GB) formatiert FAT32 über den Receiver,
    nimmt einwandfrei auf, Anzeige in der Vorschau vorhanden,
    abspielen über PVR nur 2 Sek. danach keine Funktion des Receivers mehr.

    Antwort: Leider können wir nicht dafür garantieren, dass alle am Markt verfügbaren
    USB-Massenspeicher gelesen werden könnten. Gerade in Verbindung mit
    Multimedia/MP3-Playern kommt es häufig zu Problemen mit der Kompatibilität.
    USB-Festplatten können verwendet werden, als Dateiensystem ist FAT32 zu verwenden.
    Eine USB-Schnittstelle liefert lt. Spezifikation einen Strom von max.
    500mA, externe Festplatten benötigen daher eine eigene
    Spannungsversorgung. Eine max. Laufwerksgröße ist dem technischen
    Kundendienst nicht bekannt.
     
  8. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    Habt ihr eigentlich auch Probleme mit dem EPG. Es lädt regelmäßig nicht und das kann nur durch AEG gelöst werden. Ausschalten-Einschalten-Geht wieder

    Naja, steht ja nur im Schlafzimmer. Da ist es mir net so wichtig.
     
  9. OnkelTed

    OnkelTed Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    DMax hab ich jetzt auchmal probiert, da kackt er wirklich immer nach wenigen sek. weg.
    Wollte heute meinen Receiver umtauschen, wegen dem ekelhaften Piepsen im Standby. Atelco hatte 3 Stück da, welche aber alle das gleiche problem hatten.
    Jetzt bin ich wirklich extrem unsicher was ich machen soll.
    Bin nach ein paar Testtagen eigentlich ziemlich zufrieden mit dem Teil. Die Programmierten Aufnahmen funktionieren problemlos (obwohl mir hier die möglichkeit fehlt, den Timerprogrammen Namen zu geben). Auch alle bisher aufgespielte Dateien auf die Fetplatte konnten problemlos abgespielt werden.
    Aber da bei mir das Gerät im Schlafzimmer steht, fällt das gepiepse schon extrem auf. Also entweder innerhalb 28 Tegen zurückbringen, oder abwarten und hoffen, dass MAS (oder wie die heissen) eine Fehlerbeseitigung findet.

    Muss aber auch mal den Service von denen Loben.
    Hatte dort einmal angerufen, wegen der Aussage bzgl. USB Geräten in der Anleitung. Die Dame am Telefon konnte mir da ziemlich schnell eine akzeptable Anwort geben. Eine Emailanfrage bzgl. dem nicht vorhandenen Timeshift bei der Aufnahem wurde auch direkt am nächsten Tag beantwortet (leider nicht so glücklich für mich, da es anscheinend in der Soft nicht vorgesehen ist).
    Naja, hab ja noch ein paar Tage Zeit zum Überlegen.

    Ahja, problem mit EPG hab ich auch. Meisten kommt beim Umschalten nur "suchen".
     
  10. mschrage

    mschrage Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    Xoro HRS 8500
    Xoro HRS 8520
    Xoro HRS 9200
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    Vorab kann ich auch nur sagen danke an den Support von Xoro, bisher immer prompte Antworten bekommen, weiter so !

    Jetzt aber zu meinen Macken/Anmerkungen zum 8500

    * Einfrieren vom akt. Bild : Bei mir ist es auch so, das sich der Reciver nach einiger Zeit gegen das Umschalten verweigert (nicht nur bei DMAX, aber seit dem ich DMAX in der Senderliste verschoben habe ?!)

    * EPG funzt bei mir immer dann gut, wenn der USB-Stick 'drin steckt.
    Da ich dort aber keine Daten 'drauf finde, gehe ich von Einbildung meinerseits aus ;-)

    * Timeshift-Fuktion : Fehlt, wird aber hoffentlich noch nachgearbeitet.

    Da ich ansonsten 'recht zufrieden bin mit dem Reciver, warte ich 'mal das nächste Update ab, bevor ich über 'nen Umtausch nachdenke ...
     

Diese Seite empfehlen