1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Xoro hrs 8500 erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von vertuel, 17. Februar 2010.

  1. OlleKolle

    OlleKolle Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    schon mal daran gedacht, dat es ein rechtliches problem ist?

    auf legalen wege gibt es kein gerät, das mkv dateien über nicht-fat32-ext. datenträger abspielen kann.

    mit etwas experimentierfreude kann man dat alles lösen
    habe mich schon etwas länger mit dieser materie auseinandergesetzt .. und kann nur sagen .. es ist machbar, aber mit aufwand verbunden

    deswegen wird dir kein xoro mitarbeiter etwas erzählen
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.891
    Zustimmungen:
    8.045
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    Kann er den Audiostream wenigstens am digitalen Audioausgang ausgeben? Dekodieren kann den ja mein AV Receiver...
     
  3. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    Das Ding ist eine Baumarkt- / Discouter-Kiste für knapp 60 Euro.
    Da kann man weder von der Hardware / Software noch vom techn. Support etwas erwarten.
    Xoro verkauft auch irgendwelche Auffachleuchten, DVD-Player ...
    Für ein gutes Gerät von einem reinen Sat-Hersteller muß man ein paar Euros mehr ausgeben.
     
  4. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?


    Es geht darum, dass mit "mkv" Werbung für ein Produkt gemacht und vorgegaukelt wird, dass die unter dem Link aufgeführten Spezifikationen - so auch DTS - verfügbar sind.

    Bastelkisten habe ich mit der dbox, 910er und Opticum genug hier rumstehen.



    Golphi
     
  5. DragonRune

    DragonRune Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    So, ich hatte jetzt auch mal ein bisschen Zeit rumzuspielen und hier sind die negativen Sachen die mir aufgefallen sind:

    1. Nur FAT32 (Sowas gibts noch?!)
    2. Kein DTS sound von MKV's (Auf einem anderen Board steht, dass DTS jedoch über den digitalen Audioausgang ausgegeben wird. Ich kann dies leider nicht testen)
    3. Die MKV lässt sich nicht abspielen, wenn sie subtitles beinhaltet. Die muss man beim splitten rausschmeißen.
    4. 1080p MKV's sowie TV Aufnahmen in HD ruckeln (Dies könnte jedoch auch an meiner etwas betagten 160GB IDE Festplatte liegen, die nicht die schnellste ist. An die anderen Besitzer: Geht das bei euch? Liegt es wirklich an meiner Festplatte?)
    5. Kein Time-Shift soweit ich gesehen habe.
    6. Beim EPG sieht man nur das zukünftige Programm des Senders den man gerade guckt und nich von allen anderen Sendern. (Ich weiß nicht wie das normalerweise ist, unser alter receiver hatte das, und die Dish network receiver aus den USA haben das auch)
    7. Die Fernbedienung wirkt etwas billig, aber dafür hat das ding ja auch nur 60€ gekostet.

    Fazit: Da der Receiver für meine Eltern ist und ich ihnen nur ab und zu mal Filme auf die Festplatte packe ist das Ding völlig ausreichend.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    16.068
    Zustimmungen:
    600
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    Wie schon gesagt, das es dafür keine "eierlegende Wollmilchsau" gibt sollte klar sein. Aber die angepriesenen Funktionen sollten doch wenigstens gehen.
     
  7. stefan1024

    stefan1024 Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    Hallo,
    hab den Receiver heute in der Post, werde dann heut abend mal das Teil testen...ruckeln bei Aufnahme darf mal nu gar nicht sein.

    Gruß
    Stefan1024
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.891
    Zustimmungen:
    8.045
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    Das wäre ein Punkt der mich sehr interessiert, kann das jemand bestätigen?
    Kann ich in eine laufenden Aufnahme von Anfang an einsteigen?
    (Nehmen wir an, eine Aufnahme von 2 Stunden wurde um 20:15 gestartet, kann ich dann um 20:45 von Anfang an schauen?
     
  9. sw2004

    sw2004 Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    das ist die Definition von Timeshift, oder? :D
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.891
    Zustimmungen:
    8.045
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Xoro hrs 8500 erfahrungen?

    Es wird unterschiedlich interpretiert. Es gibt Leute die beschweren sich, dass Technisat Receiver kein Timeshift könnten, weil für sie nur ein permanentes Timeshift echtes Timeshift ist.
    Von daher weiß man nie so genau was jemand meint, wenn er sagt, "kann kein Timeshift" ;)

    Gruß
    emtewe
     

Diese Seite empfehlen