1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Xoro HRC 9000 & Xoro HRS 9100

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von martin.l, 5. September 2011.

  1. martin.l

    martin.l Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    hat jemand bereits Erfahrungen mit o.g. Receivern? Habe im WWW dazu nicht recht viel gefunden.

    Das interessanteste was ich gefunden habe waren noch die Video Guides auf dieser Seite: The HRC 9000 Combo Receiver - Ireland?s Best Satellite Combo Receiver

    Martin
     
  2. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2011
  3. martin.l

    martin.l Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Xoro HRC 9000 & Xoro HRS 9100

    Danke für die Antwort! Meinst du die Ausgabe 282/2011? Ich konnte im Inhaltsverzeichnis nichts über den Xoro HRC 9000 bzw. HRS 9100 finden.
     
  4. Wesley Crusher

    Wesley Crusher Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Maximum T85, Octagon Optima OQSLO PLL Quad LNB
    AW: Xoro HRC 9000 & Xoro HRS 9100

    Ich hatte kurz den Xoro HRC 9000 hier habe ihn aber wieder zurückgeschickt weil das Ding keine USB-Aufnahmen gespeichert hat. Meine knappen Eindrücke:

    Positiv:

    - DVB-T auch bei DVB-S-Aufnahme nutzbar (und wohl auch anders herum)
    - Griffige Fernbedienung, Tasten allerdings etwas hart
    - Sehr kompakt
    - NTFS & FAT32

    Negativ:

    - EPG mit viel zu kleiner Ansicht und keine Programmvorschau für einzelnes Programm
    - Menüs wirken billig und teilweise schlecht übersetzt
    - Umständlicher Zugriff auf das Aufnahme-Archiv (keine eigene Taste auf FB vorhanden)
    - 1080i-Scaling von 720p-Sendern recht pixelig

    Jetzt bin ich wieder auf der Suche nach einem HDTV-tauglichen DVB-S/DVB-T-Kombi-Receiver. Kennt da noch jemand Alternativen in der Preisklasse unter 200 EUR? Ich hatte bereits den Opticum HD 9600 - sehr gutes Bild und guter EPG - allerdings mit vielen Bugs in der Firmware (häufige Abstürze) und keine unabhängige Nutzung von DVB-S/T-Tuner möglich.
     
  5. doldo

    doldo Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ DUO
    AW: Xoro HRC 9000 & Xoro HRS 9100

    auf dieser Suche bin ich auch!
    Gerade das Ding mit gutem EPG ist schwierig zu finden...den bei den meisten Receivern muss man zuerst über alle Transponder zappen um ein ordentlich ausgefülltes EPG zu haben :-(
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Xoro HRC 9000 & Xoro HRS 9100

    War Quatsch Sorry.
     
  7. Peter E.

    Peter E. Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    XTrend ET9000 4TB , Technisat HDS2 320GB , Topfield TF7700 750GB , Samsung UE46C6820 , LG BD570 , WDTV-Live
    AW: Xoro HRC 9000 & Xoro HRS 9100

    Wie wärs mit Golden Media Unibox 9080 CRCI HD mit Kombi-Wechseltuner ?
    http://www.tele-satellit.com/TELE-satellite-1103/deu/goldenmedia.pdf
    Sollte für deutlich unter 200€ erhältlich sein. Ich hab selbst bisher nur den 9060 CRCI und den 9060CLASS hier gehabt, der 9060 CRCI ist von der Hardware (bis auf den 2. Tuner) eigentlich identisch zum 9080. Mit den internen Kartenlesern kann man auch HD+ oder V13 dekodieren, Umschaltzeiten sind ordentlich und auch sonst kein schlechtes Gerät in der Preisklasse.

    Gruß...

    Peter
     
  8. Wesley Crusher

    Wesley Crusher Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Maximum T85, Octagon Optima OQSLO PLL Quad LNB
    AW: Xoro HRC 9000 & Xoro HRS 9100

    Für eine Billigkiste macht der Golden Media-Receiver einen ganz vernünftigen Eindruck. Ist auch das Scaling von PAL-Sendern auf 720p und 1080i brauchbar? Daneben hatte ich auch noch den Edision Argus Mini 2in1 IP im Auge, der scheint recht ähnlich zu sein.
     
  9. Peter E.

    Peter E. Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    XTrend ET9000 4TB , Technisat HDS2 320GB , Topfield TF7700 750GB , Samsung UE46C6820 , LG BD570 , WDTV-Live
    AW: Xoro HRC 9000 & Xoro HRS 9100

    Der Receiver macht hier einen sehr ordentlichen Eindruck, hab aktuell gerade den 9060CRCI hier. Scaling der Sender ist OK, qualitativ schlecht finde ich das Down-Scaling der Menüs auf kleinere Auflösungen als 1080i, die Menüs scheinen in erster Linie für Flat-TVs mit voller Auflösung gemacht zu sein. Das soll aber nicht heissen dass sie bei geringeren Auflösungen nicht lesbar wären.

    Hab den 9060 mal aufgeschraubt, er ist in der Hardware identisch zum 9080, sogar der Steckplatz für den 2. Tuner ist vorhanden. Allerdings würde es preislich keinen Sinn machen einen 9060 + 2. Tuner zu kaufen, und mann müsste auch noch eine Aussparung in die rückseitige Blende schneiden. Also wenn DVB-S2 + DVB-T (oder DVB-C) gewünscht ist kommt nur der 9080 in Frage.

    Vom 9060 CRCI und vom 9060 Class hab ich schon einige verkauft, bislang sind keine Klagen gekommen, gleiches gilt für den 990LX.

    Ebenfalls empfehlenswert ist der 990LX-Spark, der Baugleich zum Edison Pingulux ist, nur hat der GM990LX zusätzlich noch nen Scartanschluß. Das besondere beim 990LX ist das Dual-Boot mit Spark-Linux und E_n_i_g_m_a_2. wobei das Spark-Linux überraschend gut läuft und auch noch einen vollwertigen WEB-Browser enthält (Opera). Der GM990 gefällt mir von den GoldenMedia-Receivern am besten, ist aber geringfügig teurer als der 9080 und hat keinen 2. Tuner, ist dafür aber von den Abmessungen erstaunlich klein.

    viele Grüße...

    Peter
     
  10. rgbprogressive

    rgbprogressive Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Xoro HRC 9000 & Xoro HRS 9100

    Habe den HRS 9100 und bin weiter auf der Suche...

    Bei HD fällt er des öfteren aus der Rolle, es gibt zackige Konturen bei schnell bewegten Objekten.
    Der Zugriff auf die Aufnahmen ist sehr umständlich (keine eigene Taste auf der FB, man muß durch das ganze Menü durch).
    Die Bedienung des Timeshift ist für mich schwer zu erlernen, nicht intuitiv.
    Leider auch kein "permanenter timeshift", nach jedem Umschalten wieder neu zu aktivieren.
    EPG langsam und mit dem Durchblättern der Senderinformationen schaltet er auch jedes Mal um: man verpaßt beim Krimi den spannenden Punkt nur weil man gerade nach einem besseren Angebot sucht...

    HRS 9100 und Unicam mit HD+ Karte geht einwandfrei...

    Was hat es mit den Golden Media Geräten auf sich? Infos dazu sind mehr als spärlich, selbst auf der Homepage. Suche einen echten SAT Twin mit PVR und CI Schacht (für Unicam).
     

Diese Seite empfehlen