1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Xoro 8520 kompatibel zum 8500? .ts vs. .dvr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von katman, 28. Mai 2011.

  1. katman

    katman Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo und guten Tag,

    ich habe zwei 8500 und möchte noch einen weiteren.
    Da die Receiver, bzw. deren Aufnahmen miteinander "können" sollen meine Frage:

    Weiß jemand aus eigener Erfahrung, ob PVR-Aufnahmen auf Stick von einem 8520 auch auf einem 8500 erkannt werden (bzw. auch umgekehrt.)
    Und ob erstellte Senderlisten auch untereinander austauschbar sind?
    Möchte nicht, daß da Probleme entstehen wegen .ts und .dvr etc, die ich von Xoro vs. Micro leider kenne.

    Deshalb noch eine weitere Frage (wollte keinen 2. thread aufmachen):

    Z.Zt gibt es bei pollin einen SMART MX04HDCA der lt. Beschreibung sowohl ts als auch dvr (wahlweise) können soll. Taugen die was? Dann könnte man ja damit dem o.g. Format-problem evtl. aus dem Weg gehen.

    Danke für Eure Tips

    Gruß
    katman
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.315
    Zustimmungen:
    4.011
    Punkte für Erfolge:
    213

Diese Seite empfehlen