1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Xbox-Chef: Xbox One ist kein Spionage-Gerät

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Juni 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.672
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Chefentwickler der Xbox One hält die Online-Pflicht seiner neuen Konsole für notwendig. Trotzdem sei die neue Xbox kein Überwachungsgerät, wie er im Interview ausdrücklich betonte.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Xbox-Chef: Xbox One ist kein Spionage-Gerät

    Kamera ausschalten. Schön. Es steht aber durch das KINECT Zwangsbundle zu erwarten (und genau das bezweckt MS ja auch), dass die Spieleentwickler hier und da Hampelaktionen in die Spiele einbauen werden, sodass die Kamera an sein muss. Dieser gutgemeinte Tipp geht also eher ins Leere. Und da es eine Konkurrenzkonsole ganz ohne NSA App gibt, nützen auch die Beschwichtigungen wenig.
     
  3. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.736
    Zustimmungen:
    2.542
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Xbox-Chef: Xbox One ist kein Spionage-Gerät

    Xbox One ist kein Spionage-Gerät

    Nicht? Aber .... [​IMG]

    Spielekonsole soll sie keine mehr sein, Spionagegerät solls auch keins sein. Ja aber was denn dann?



    Ahhhh [​IMG] Ein Restriktionsgerät [​IMG]
     
  4. AOD

    AOD Gold Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Xbox-Chef: Xbox One ist kein Spionage-Gerät

    Na, hoffentlich. Ein paar Innovationen in der Steuerung von Spielen können wohl kaum schaden.
     
  5. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Xbox-Chef: Xbox One ist kein Spionage-Gerät

    Was soll ein Chef über sein neues Produkt auch sagen? Vielleicht: "Klar, mit der neuen Xbox One werden wir künftig sehen, wenn sie sich auf dem Sofa am Sack kratzen!"

    Natürlich besteht eine Möglichkeit zur Überwachung. Das Teil kommt mir zumindest nicht ins Haus.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Xbox-Chef: Xbox One ist kein Spionage-Gerät

    Man könnte "Tür mit Körper auframmen" bspw. per KINECT machen :D

    Ich fürchte es wird so wie bei der Wii....Aktionen die man früher locker fluffig mit "A" bestätigt hat, durfte man nun mit wilder Fuchtelei erledigen, inkl.Tennisarm. Völlig sinnfrei. Lediglich die reinen KINECT Spiele sind halbwegs sinnvoll, aber sporadisch Hampelaktionen in Spielen integrieren, die primär für normale Spielcontroller designt sind, kann meist nur in die Hose gehen.
     
  7. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Xbox-Chef: Xbox One ist kein Spionage-Gerät

    Wirklich? Wirklich nicht? Wirklich.
     
  8. AOD

    AOD Gold Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Xbox-Chef: Xbox One ist kein Spionage-Gerät

    Also, ich finde die Sprachsteuerung bei FIFA 13 schon einen ganz netten Anfang.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Xbox-Chef: Xbox One ist kein Spionage-Gerät

    Die ist aber optional? Bei der Wii konnte man nicht zwischen Controller oder Fuchtel wählen. Da wurde Fuchtel alternativlos integriert und besonders bei Ports die rein für normale Controller designed waren, erwies sich das als Katastrophe.
     
  10. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Xbox-Chef: Xbox One ist kein Spionage-Gerät

    Sehe ich auch so. Bei der Wii habe ich mich bereits beim ersten Anspielen beim zweiten Aufschlag bei Tennis hingesetzt und nur noch das Handgelenk leicht gedreht. Das "Gehüpfe aus der Werbung" ist ja nicht notwendig :eek: .

    Wenn Microsoft meint, die NSA-Cam als Hauptinput bei der Spielesteuerung sei die beste Lösung, dann sollen sie das ruhig machen (wobei Nintendo das Feld der "die ganze Familie hopst vor dem Fernseher"-Fraktion gut bedient). Die PS4 scheint ja weiterhin auch vernünftig Hardcore-Gamepad-Zocker zu würdigen. Ganz klar, auf was da meine Wahl fällt.
     

Diese Seite empfehlen