1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

X300T Schalter und Display blinkt nur noch

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von bembelkipper, 21. Oktober 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bembelkipper

    bembelkipper Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen, bei meinem X300T Receiver blinkt der Schalter und das Display nur noch und im Display sind nur noch Striche und einzelne Zahlen (nicht alle)der Uhrzeit. Ein/ Ausschalten, Stromlos machen, Reset, Port Wechseln, Router neu Starten etc. alles schon probiert. Weiß jemand durch Zufall um was es sich dabei handeln kann? Habe gesucht aber leider zum Thema nichts gefunden.
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.340
    Zustimmungen:
    457
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: X300T Schalter und Display blinkt nur noch

    Kaputt. ANRUFEN!!! :D
     
  3. Jay16K

    Jay16K Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2003
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Hauppauge DVB-T Stick Nova
    NoName DVB-T PCI Karte
    T-Home MR300-B
    AW: X300T Schalter und Display blinkt nur noch

    Hatte ich kürzlich mit nem x300T von meinen Eltern, sind zwei Elkos im Gerät durch, die einfach tauschen, ich such mal die Bilder raus die ich gemacht hab und poste die dann, hatte das damals im t-hack forum gelesen, reparatur erfordert lötkolben ne ruhige hand und ersatzteile für ~1 euro ;)
     
  4. bembelkipper

    bembelkipper Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: X300T Schalter und Display blinkt nur noch

    Hallo wäre super wenn du noch daran denkst.
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.340
    Zustimmungen:
    457
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: X300T Schalter und Display blinkt nur noch

    Würde ich mich nie trauen. Anschliessend hätte ich ne Kaffeemaschine!:LOL:
     
  6. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: X300T Schalter und Display blinkt nur noch

    Prima, poste mal das Bild und die Bezeichnung der ELKOS.

    Mac_
     
  7. Jay16K

    Jay16K Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2003
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Hauppauge DVB-T Stick Nova
    NoName DVB-T PCI Karte
    T-Home MR300-B
    AW: X300T Schalter und Display blinkt nur noch

    Wer findet die geplatzten Elkos?
    [​IMG]
    Richtig, links unten C12 und C13 :)

    Sind von Werk aus wie man hier sieht:
    [​IMG]
    1000µF 10V 105°C
    [​IMG]

    Zum Öffnen benötigt man einen TR10 Bit (Torx mit Innenstift, haben die HDD Modder im Regelfall ja eh ;))
    Habe beim Austausch einen mit höheren Voltangaben genommen um ein bisschen Reserver zu haben, waren aber zu dick ging aber trotzdem, 16V bei den Panasonic von Conrad sollte reichen und passen, das folgende waren meine
    ELKO NHG-R 1000µF25V105C im Conrad Online Shop

    Kann ausserdem nochmal den Thread im T-Hack Forum empfehlen:
    Reparatur MR X 300T - Dauer-Neustarts/Netzteildefekt

    PS: Alle Angaben ohne Gewähr, tus nur wenn du weisst was du tust!
     
  8. silvester11

    silvester11 Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: X300T Schalter und Display blinkt nur noch

    :winken::winken::winken::winken:
    Ich bin 13,
    habs ausprobiert und funktioniert wunderbar

    viele Grüße
    silvester11

    Tipp:
    Ich würde vor dem aufschrauben !A L L E! Stecker ziehen!!!
     
  9. Möb-lux

    Möb-lux Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: X300T Schalter und Display blinkt nur noch

    Hallo leute,

    ich habe das gleiche Problem bei meinem Receiver 300 das er nicht Startet.

    Ich habe auch heute gelesen wo das Problem ist und auch die Bilder schon angeschaut, doch auf meinem Receiver 300 ist andere Platte und nicht wie auf den Bildern.

    Leider stehen bei mir die C12 und C13 nicht drauf.
    Anbei erhalten Sie die Bilder wie meine Receiver aussieht.
    http://www.moebel-lux.de/ebay/Bilder/Receiver300.pdf

    Bitte den Link kopieren und in einem neuem Browser einfügen, direkt von hier funktioniert es nicht-)

    Welche Elko sollen ich dann nun austauschen??

    Auf Ihre Hilfe bin ich sehr dankbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2012
  10. Jay16K

    Jay16K Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2003
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Hauppauge DVB-T Stick Nova
    NoName DVB-T PCI Karte
    T-Home MR300-B
    AW: X300T Schalter und Display blinkt nur noch

    Sehr gute Frage, das Netzteil beim MR300 Typ A wie du Ihn hast ist komplett anders als das des X300T, die Anleitung ist also in keinster Weise anwendbar.
    Die Elkos sehen aber soweit auf den Bildern ok aus, einzigste schnelle Möglichkeit wäre die ganzen Elkos durchzumessen und mit den aufgedruckten Werten zu vergleichen.
    Infos zum Netzteil EADP-30BF A konnte ich leider bis auf die TÜV Rheinland Prüfung nix ausmachen was hier ein paar Details dazu geben könnnte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen