1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

X-Men Zukunft ist Vergangenheit

Dieses Thema im Forum "Kinonews" wurde erstellt von patissier1, 23. Mai 2014.

  1. patissier1

    patissier1 Lexikon

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    22.375
    Zustimmungen:
    2.191
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky De, BeIn Sports, nc+ Sky Italia Cinema
    Anzeige



    [​IMG]

    Inhaltsangabe & Details


    FSK ab 12 freigegeben

    In der Zukunft stehen die Mutanten kurz vor dem Aussterben, weil sie von Killer-Robotern gejagt und getötet werden: den Sentinels. Aufgrund der Bedrohung arbeiten die Gegner Magneto (Ian McKellen) und Charles Xavier (Patrick Stewart) zusammen – ihr Plan sieht vor, den Terror durch die Sentinels gar nicht erst zuzulassen. Dazu schicken sie Wolverines (Hugh Jackman) Bewusstsein mit Hilfe von Kitty Pryde (Ellen Page) in die Vergangenheit, da sich sein Geist von den Folgen einer solchen Zeitreise erholen kann. In der Vergangenheit soll Wolverine eine Tat Mystiques (Jennifer Lawrence) verhindern, die den Bau der Sentinels erst möglich machte; der Eingriff würde also die Zukunft im Sinne der Mutanten verändern. Doch dafür muss Wolverine erst ein Team aus Mutanten zusammenstellen – was sich als schwierig erweist. Der junge Charles Xavier (James McAvoy) etwa ist in einem miserablen psychischen Zustand…


    2 Stunden Top Unterhaltung und von mir die Benotung 9/10
     
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: X-Men Zukunft ist Vergangenheit

    Jetzt sind schon einige X-Men Filme rausgekommen und ich würde die gerne nach Ablauf der Handlungen schauen. Was aber wohl nicht so leicht ist. Ähnlich wie bei der Fast & Furious Reihe. :rolleyes:

    Ich habe mehrere Vorschläge gefunden z.B. diesen hier, ist diese so Richtig:

     
  3. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    774
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: X-Men Zukunft ist Vergangenheit

    Gleich mal zwei Tickets für heute abend gekauft... :winken:
     
  4. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.744
    Zustimmungen:
    2.039
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: X-Men Zukunft ist Vergangenheit

    Läuft leider bei uns leider noch nicht. Müsste also nach Nürnberg oder nach Regensburg um den neue X-Men zu sehen.

    Wird Zeit das das neue Kino in Amberg steht. Dann werden auch hier endlich Filme gleich zum Bundesstart laufen.
     
  5. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: X-Men Zukunft ist Vergangenheit

    Gestern den Film gesehen. Mir hat der Film sehr gut gefallen. Spannende Story, großartige Actionsequenzen, tolle Effekte, allein die Sequenz mit dem Stadion, grandios. Dazu noch sehr gute Schauspieler. Blockbusterherz, was willste mehr. Meine Bewertung: 9/10
     
  6. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.199
    Zustimmungen:
    1.190
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: X-Men Zukunft ist Vergangenheit

    HAMMERFILM. Anders will ich es nicht beschreiben. Es hat so einen spaß gemacht den Film zu gucken.

    Mein Lieblingsmutant war Blink. Die mit den lila Portalen. Coole Kraft und hammer Charakterdesign und vorallem das Gesicht. Ein Traum :D
    [​IMG]

    [​IMG]

    Fand den Film unglaublich spannend und als ich Quicksilver vor einem Jahr auf Fotos gesehen habe , dachte ich mir nur, was für ein blödsinn macht Fox da? aber der war ja hammer. Toll gespielt von dem American horror Story Schauspieler und war enttäuscht, dass er später nicht mehr im Film war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2014
  7. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    1.244
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: X-Men Zukunft ist Vergangenheit

    "In futuristischem 3D". Dass die Technik die hinter dem "futuristischen 3D" steckt schon über 100 Jahre alt ist und damit mindestens schon unsere Urgroßväter 3D Bilder betrachten konnten wird marketingtechnisch einfach mal unter den Tisch fallen gelassen.
     
  8. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    774
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: X-Men Zukunft ist Vergangenheit

    Ich hab mich nur gewundert, wo der Professor plötzlich wieder her kam. Oder hab ich da seit X-Men 3 etwas verpaßt?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: X-Men Zukunft ist Vergangenheit

    Richtig die Technik gibt es ja auch noch keine 100 Jahre! sondern erst vielleicht 10Jahre! Bewegtbilder in 3D gabs anfangs auch nur mit Farbfiltern womit aber der 3D Effekt eher schwach war und sich das ganze zum Glück nie durchgesetzt hat.
    Ich habe den Film jetzt nicht gesehen aber ich denke mal das wird mit dem Namen des Filmes zusammenhängen. ;)
     
  10. Dolfan13

    Dolfan13 Silber Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    191
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Xtrend 8000
    Sony KD-65XE9005
    Panasonic DMP-UB900
    Denon AVR-X4300
    AW: X-Men Zukunft ist Vergangenheit

    Offensichtlich X-Men 3 nicht bis zu Ende gesehen? Die after credits scene:
    Marvel's After Credits Scenes - X-Men: The Last Stand (2006) - YouTube

    Hat mich allerdings auch gestört, daß nicht weiter darauf eingegangen wurde.
    Allgemein hat mich der Film nicht so vom Hocker gerissen wie die meisten hier. Die Quicksilver-Szene war spitze, ansonsten war der Film zwar ganz gut, aber ich hatte mir doch mehr erwartet. Würde ihm eine 6,5/10 geben.
     

Diese Seite empfehlen