1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WS2_32.dll

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von SOAD, 24. Mai 2005.

  1. SOAD

    SOAD Guest

    Anzeige
    Nächstes Problem:

    Der Prozedureinsprungpunkt "getaddrinfo" wurde in der DLL "WS2_32.dll" nicht gefunden.

    Diese Meldung taucht alle 5 Minuten auf, merke aber sonst keine Veränderungen auf dem Computer.

    Hat irgend jemand eine Ahnung was das ist?

    MFG, SOAD :winken:
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: WS2_32.dll

    Du hast kein WinXP?!

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;822334 sagt:

    Code:
    In Microsoft Windows XP and Microsoft Windows Server .NET, new Windows Sockets functions are added to the Windows Socket API.
    GetAddrInfo and FreeAddrInfo are the two new Windows Sockets functions that are added for dealing with both Internet Protocol version 6 (IPv6) and Internet Protocol version 4 (IPv4) addresses.
    The Active Template Library (ATL) 7.1 CSocketAddr class uses these new Windows Socket functions to provide support for IPv6.
    Other ATL and Microsoft Foundation Classes (MFC) classes also use the CSocketAddr class to provide IPv6 support. For example, the CAsyncSocket class (MFC class) and the CSMTPConnection class (ATL Class) use the CSocketAddr class.
    Also tippe ich auf ein schlecht programmiertes Programm das unter nicht XP läuft.

    cu
    usul
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: WS2_32.dll

    Sagte ich doch "ein schlecht Programierten Programm" :) Ich müste mir bei meinem Win98 schon richtig mühe geben um die Trojaner zu funktionieren zu bringen ;-)
    Schön das die heutigen Viren und Trojaner "Programierer" keine Ahnung haben.

    cu
    usul
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: WS2_32.dll

    Deshalb ist es ja auch vor zwei Jahren bei dem Blaster-Wurm dazu gekommen, dass der Rechner ständig neu gestartet hat -- der Depp hatte ihn nur auf einem System getestet, bei allen anderen ist da ein Systemdienst abgesemmelt, wodurch diese "Boot-Schleife" zustande kam.

    Gag
     
  6. SOAD

    SOAD Guest

    AW: WS2_32.dll

    Klar hab ich WinXP!
    Das mit den unerwünschten Bewohnern: Ich weiß schon dass ich einen Trojaner hab (http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ead.php?t=75689), aber diese Fehlermeldung ist nicht auf meinem Computer sondern auf dem meiner Freundin aufgetreten. Also ist es wahrscheinlich ein Virus? Oder ein schlecht programmiertes Programm? Wie soll ich den das jetzt herausfinden wenns mein Virus-Scan nicht erkennt?
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: WS2_32.dll

    Schön.

    Ewtl. könntest du uns verraten welches Beriebssystem deine Freundin verwendet?

    Wenn XP darf diese Fehlermeldung nicht kommen es sei den irgendwas hat diese DLL durch eine modifizierte oder alte ersetzt.

    Ein Virus Scan ist kein allheilmittel für alle Computerprobleme. Auch Programme die dir nichts böses wollen können den System durcheinanderbringen weil die Software oder die Installationsrotiene Bugs haben (Kommt übrigens auch bei den großen Firmen vor).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2005

Diese Seite empfehlen