1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wozu brauchen wir ein Bundesland Bremen?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von moonwalker5, 21. Juni 2013.

  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Warum darf Bremen mit dem kleinen Vorstädtchen überhaupt ein eigenes Bundesland bilden? Das macht doch keinen Sinn, schließlich ist Hannover auch kein eigenes Bundesland. Jetzt werden einige sagen, dass dies historisch so gewachsen ist. Mag sein. Aber wenn man danach geht, dann hätte es die Deutsche Einheit nie gegeben. Würde man Bremen und Br.hv. mit Niedersachsen vereinen, dann würden einige unnötige Kosten eingespart. In der heutigen Zeit wäre dies gar nicht mal so unwichtig.
     
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wozu brauchen wir ein Bundesland Bremen?

    Sehr viele Menschen sind dieser Meinung, außer in Bremen ;)

    Bremen ist nur ein Bundesland, weil es mal US Besatzungszone innerhalb der britischen Zone war, ansonsten gibt es keinen Grund.
    Aber Bundesländer aufzulösen geht nicht ohne Referendum. Und da gibt es keine Mehrheiten. Siehe Berlin-Brandenburg.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wozu brauchen wir ein Bundesland Bremen?

    Gibt es eigentlich irgendwelche verlässlichen Zahlen, die die Mehrkosten für Bremen als Bundesland beziffern? Würde mich mal interessieren.

    Denn letztlich dürfte es doch egal sein, ob das Land Niedersachsen dann Bremen durchfüttert oder ob die die Kohle über den Länderfinanzausgleich bekommen.
     
  4. Pure1Mi

    Pure1Mi Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    DAB+, DVB-T, DVB-S/-S2
    AW: Wozu brauchen wir ein Bundesland Bremen?

    Irgendwann wird das sicherlich kommen müssen, das Problem was Bremen im wesentlichen hat ist aber auch dass viele Leute die in Bremen arbeiten im niedersächsischen Umland wohnen, so geht dem Land Bremen steuerlich vieles flöten. Wirtschaft gibt es ja durchaus dort, ist ja nicht so als ob das jetzt eine völlig strukturschwache Region wäre. Ich hab immerhin mal dort gewohnt also erlaube ich mir auch ein Urteil :D

    Leider würde die Auflösung des Land Bremens wohl auch die Auflösung Radio Bremens bedeuten, was für Bremen selbst und den Nordwesten Niedersachsens programmtechnisch ein deutlicher Nachteil wäre... Beim Gedanken an NDR 1 Bremen schauderts mir, vom Nordwestradio dürfte nicht viel übrig bleiben, Funkhaus Europa glaube ich an keine weitere Verbreitung und Bremen 4 würde wohl auch ersatzlos wegfallen (weder NDR 2 noch N-Joy sind da ein adäquater Ersatz).
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2013
  5. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.308
    Zustimmungen:
    727
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Wozu brauchen wir ein Bundesland Bremen?

    Bremen muss als eigenständiges Bundesland nicht zwangsläufig aufgelöst werden. Die Frage ist allerdings ob Bremen eine eigenständige Rundfunkanstalt benötigt.
    Würde nicht das normale NDR-Programm mit Lokalzeitfenstern für Bremen ausreichen?
    In welchem Umfang sendet Radio Bremen kulturell eigenständige u. unabhängige Inhalte?
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wozu brauchen wir ein Bundesland Bremen?

    Nicht zwingend. Eventuell würde RB dann an den NDR gegliedert, aber es spräche doch nichts dagegen, die weiter auch ihr Programm machen zu lassen.

    Andere Rundfunkanstalten unterhalten ja auch "Außenstellen". Der Hessische Rundfunk hat z.B. das Studio Kassel, aus dem auch einige der Fernsehsendungen kommen.
     
  7. Pure1Mi

    Pure1Mi Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    DAB+, DVB-T, DVB-S/-S2
    AW: Wozu brauchen wir ein Bundesland Bremen?

    Das Fernsehprogramm ist ja ohnehin schon mit einem Lokalfenster des NDR für Bremen vergleichbar. Im Fernsehen gäbe es also so gut wie gar keine Auswirkungen, bzw. das was jetzt noch neben buten un binnen gezeigt wird kann man auch im normalen NDR-Programm zeigen.

    Radio ist da schon etwas anders:
    Bremen 1 und Bremen 4 sind auch über Bremen hinaus sehr beliebt, da die niedersächsische Radiolandschaft ansonsten einer ziemlichen Einöde gleicht. Damit meine ich auch gerade die Programme des NDR, es kann schon mal vorkommen dass NDR 1, NDR 2 und N-Joy dasselbe Lied spielen, das sagt doch wohl alles. Ein anderer Aspekt ist dass der NDR im Wesentlichen sehr Hamburg- und Hannover-lastig ist, schon immer gewesen. Das wär für die Leute aus der Region einfach ein Verlust solange der NDR sein Programm so wie derzeit gestaltet.
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wozu brauchen wir ein Bundesland Bremen?

    @Gag: Es ist nicht nur ne Kostenfrage. Man muss sich schon fragen, ob es richtig ist, dass Bremen 3 Stimmen im Bundesrat hat, während zB NRW nur 6 hat.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wozu brauchen wir ein Bundesland Bremen?

    Die Stimmen sind nicht proportional verteilt. Das wäre nicht abbildbar.
     
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Wozu brauchen wir ein Bundesland Bremen?

    Ich finde das schon richtig.

    Hier geht es ja darum, dass die großen Länder nicht alles alleine entscheiden können.
    Mit dem aktuellen Modell haben "kleine" Länder genauso viele stimmen, wie die großen.
     

Diese Seite empfehlen