1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wovon hängt die Verfügbarkeit von Kabel Digital ab?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von kampfschlumpf, 31. Juli 2006.

  1. kampfschlumpf

    kampfschlumpf Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich interessiere mich für einen digitalen Kabelanschluss von Kabel Deutschland. Die Verfügbarkeit sagt allerdings, dass es entweder technisch nicht möglich ist oder schlicht noch nicht verfügbar.

    Im Nachbareingang allerdings fällt die Verfügbarkeitsabfrage positiv aus. Dazu muss ich sagen, dass dies ein Mehrfamilienhaus mit drei Eingängen ist, zur gleichen Zeit erbaut und von der gleichen Gesellschaft verwaltet - die gleiche Straße ists somit natürlich auch.

    "Spinnt" die Verfügbarkeitsabfrage? Oder wie kommt so ein Ergebnis zu Stande? Die umliegenden Straßen können ebenfalls digital versorgt werden laut Check.

    Ich dachte, dass in der Vermittlungsstelle einfach ein Signal in das Kabelnetz des jeweiligen Anschlussbereichs eines Ortes eingespeist wird und jeder der einen Kabelanschluss hat, auch die digitalen Signale empfangen kann - theoretisch? Oder spielen die Breitbandleitungen die in den einzelnen Straßen liegen auch eine Rolle? Aber dann wunderts mich halt, dass im Nachbareingang das Angebot nutzbar wäre und hier nicht.

    Danke
     

Diese Seite empfehlen