1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Worldspace will abschalten

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Martyn, 26. März 2010.

  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.757
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    Bin gerade bei ukwtv.de auf folgenden Link gestossen: Kim Andrew Elliott reporting on International Broadcasting

    Demnach will Worldspace seine Dienste abschalten und die zwei Satelliten in den Friedhofsorbit verschieben.
    Auch wenn ich selber noch nie Worldspace Radio genutzt habe find ich es schon irgendwie schade.

    Ansonsten sind Worldspace Radio Empfänger wie das Hitachi KH-WS1 mittlerweile in Grossbritannien inkl. Versand für unter £50 zu bekommen. Aber die kann man dann ja nur noch als normales FM/AM Radio benutzen.
     
  2. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Worldspace will abschalten

    Hab noch so einen zu hause stehen, hab ich aber schon lange nicht mehr benutzt.
     
  3. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.966
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Worldspace will abschalten

    Wer nutzt die Orbitposition und den Frequenzbereich danach?
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.277
    Zustimmungen:
    718
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Worldspace will abschalten

    Gute Frage.

    Der Frequenzbereich den Worldspace genutzt hat liegt im L-Band und dieser ist nur in einzelnen Ländern überhaupt für Satellitenausstrahlung freigegeben worden, in anderen Ländern ausschliesslich für terrestrische Ausstrahlung. Was bedeutet dass der Empfang von Worldspace-Radio in einigen Ländern gar nicht möglich war da der Frequenzbereich von anderen Funkdiensten genutzt wurde.

    Die Frage ist eigentlich wofür die Frequenzen des L-Bandes (1452 bis 1492 MHz) in Zukunft genutzt werden sollen. An eine weitverbreitete Nutzung durch DAB/DAB+ glaube ich nicht so recht.
    Für denkbar halte eine Nutzung für Mobil-TV in den Standards DVB-SH oder DVB-NGH.
     

Diese Seite empfehlen