1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WorldCupFever

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von TylerKint, 4. April 2002.

  1. TylerKint

    TylerKint Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rödermark
    Anzeige
    Noch 59, 58... nein, heute sind es laut Premiere-Werbung sogar nur noch 57 Tage bis zum Eröffnungspiel Frankreich-Senegal.

    Welch ein Fest steht uns da bevor! 64 Spiele - die sogar im Zweikanalton - morgens darf man mit dem saudi-arabischen Kommentator über den dritten Gegentreffer durch Irland jubeln, abends schaut man nicht nur eine der zahlreichen Wiederholungen (auf bis zu zu 5 Kanälen), NEIN - man bessert auch noch nebenbei sein chinesisch auf.

    Untermalt wird das von den unzähligen Höhepunkten des Tages (9 Tore und zwei rote Karten), die in fabelhaften Endlosschleifen berieselnd auf uns einwirken. Da baut sich ja richtig Spannung auf - am nächsten Vormittag gibts ja Russland gegen Tunesien.
    Topaktuelle Statistiken gibts dazu als Schmankerl! Um die Vorfreude darauf zu steigern, wird PSI noch langsamer, der Info-Kanal noch uninformativer.


    Jetzt mal im Ernst: Ich freue mich auf die WM und die Übertragung - Mein letzter Tag beim Zivildienst ist nämlich der 31.05., ich kann und werde alles (damit meine ich die LIVE-Spiele) schauen.
    Aber Premiere verkauft das als Revolution auf dem Fernsehmarkt. Vor 4 Jahren konnte ich auch alles LIVE sehen ohne Werbeunterbrechung, es gab auch "Experten", im Videotext auch Statistiken, die Parallelspiele liefen auf dritten Programmen, Eurosport zeigte damals zu jeder Tageszeit Wiederholungen. Höhepunkte des Tages gab es auch immer, SAT.1 hatte auch WM-Magazin.
    Also bitte, ich akzeptiere, das ich dieses Jahr Geld dafür bezahle, "das beste WM-Programm aller Zeiten" ist es deshalb noch lange nicht.
     

Diese Seite empfehlen