1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wo laufen die meisten freiempfangbaren Feed's?

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von bambergforever, 16. August 2005.

  1. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    Anzeige
    Ich will mir bald ne Sat-Anlage aufstellen, will aber auch die meisten Feed's sehen, welche Sateliten meint ihr soll ich anschrahlen und was brauch ich dafür, und wie viel kann ich eigentlich angestrahlen (Welche Schüsselgröße?).

    PS: Ich wohn in Bayern
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    AW: Wo laufen die meisten freiempfangbaren Feed's?

    Kauf dir eine drehbare Anlage mit einer max. Schüsselgröße von 120 cm, dies reicht theortisch für das Ku-Band in Europa. Wenn das C-Band auch noch empfangen werden muss, und die Sache auch Spass machen soll, dann sind mind. 2 m von Nöten.

    Die meisten Feeds gibts es auf 16°E, 10°E, 7°E, 1°W, 8°W, 12,5°W und 30°W.

    Die Anzahl von Testbildern zur jeweiligen Orbitposition auf meiner Homepage sagt schon einiges aus.
     
  3. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
  4. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Wo laufen die meisten freiempfangbaren Feed's?

    Ich möchte gerne 2 Sat-Anlagen, eine Drehbare, wo ich die Feed's einfangen kann und eine Feste auf Astra + vielleicht HOtBird

    Was ist der unterschied zwischen Ku-Band und C-Band?
     
  5. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Franken
    AW: Wo laufen die meisten freiempfangbaren Feed's?

    bei ku- und c-band handelt es sich um 2 verschiedene Frequenzbänder.

    Bei uns hier in Europa hat sich das Ku-Band durchgesetzt. Dort finden auch die meisten Feeds statt.

    In Südamerika, Indien, Russland und USA (in den USA ist die bedeutung des c-bands enorm geschrumpft, seitdem die PAYTV anbieter digital ausschlieslich über Ku-Band senden) hat sich dagegen das C-Band etabliert. Die Beams des C-Bands sind viel größer und so können viel größere Landstriche versorgt werden. Etliche C-Band Programme sind (mit mehr oder weniger) Aufwand auch bei uns zu empfangen
     
  6. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Wo laufen die meisten freiempfangbaren Feed's?

    Danke newspaperman

    und welche Programme kann man hier über C-Band empfangen?
     
  7. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    AW: Wo laufen die meisten freiempfangbaren Feed's?

    ne,gut LNB ist Smart Titanium 0,2dB:D
     
  8. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Wo laufen die meisten freiempfangbaren Feed's?

    Dort findest du einige Exoten. :)

    [​IMG]

    Gruß
    Angel
     
  9. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Wo laufen die meisten freiempfangbaren Feed's?

    ...ach, mein Heimatsender, wo kommt der denn her? :D
     
  10. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Franken
    AW: Wo laufen die meisten freiempfangbaren Feed's?

    hier eine Auflistung welche Satellitenbeams ab wieviel cm reinkommen:

    http://www.rolisat.de/Schuesselgroessen.htm

    und hier kannst du nachschauen was auf den einzelnen Satelliten läuft.

    http://www.lyngsat.com/asia.html http://www.lyngsat.com/europe.html
    http://www.lyngsat.com/atlantic.html
     

Diese Seite empfehlen