1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wo ist der Videotext?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von timonsmama, 17. Juli 2003.

  1. timonsmama

    timonsmama Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Einen schönen guten Tag,
    wir haben uns vor 2 Wochen einen Dvb-T Reciever gekauft und installiert.
    Zunächst mit einer neu gekauften Z-Antenne(36 dB). Dotr wurde nicht ein Sender gefunden. (Berlin Altglienicke)
    Zuvor hatten wir schon eine Positiven Testlauf mit dem Gerät+ Antenne vom Bruder.
    Mit seiner Antenne haben wir nun Allle Sender speicher können, sowie Videotext ging auch.
    Nachdem wir aber wieder unsere neue Antenne angeschlossen haben, Scharfes Bild auf allen Kanälen, jedoch kein Videotext mehr(schwarzes Fenster und mehr nicht.) Was kann denn das sein?Die antennen haben die gleiche dB Anzahl nur unterschiedliche Firmen. durchein
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.381
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ich schätze mal das der Empfang an der untersten Grenze ist und daher der VT nicht mehr Ordnungsgemäss erzeugt werden kann.
    Gruß Gorcon
     
  3. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Meine Meinung: Antenne tauschen.

    Denn Antenne ist nicht gleich Antenne, auch wenn
    beide Male 36 dB drauf steht. Ich hab in der Nähe
    von KW versucht, DVB-T mit so einer schwarzen
    Innenantenne (eine verbogene Acht vor einem
    schwarzen Drahtgitter) zu empfangen. Fehlanzeige.
    Hat zwar auch 36 dB, aber wenn die Antenne nichts
    taugt, was soll da verstärkt werden. Jetzt habe
    ich eine uralte Drei-Elemente-Zimmerantenne von
    Zehnder mit Verstärker dran und habe damit im UHF-
    Bereich keinerlei Probleme, auch der Videotext
    funktioniert.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.381
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich selbst habe zwar kein DVB-T (wird bei mir erst übernächstes Jahr ausgestrahlt) aber ich frage mich überhaupt was soll da ein Verstärker in der Antenne? Bei Analog Empfang nutzt ja auch kein Verstärker in einer Dipol Zimmer Antenne (die dinger Verstärken nur das Rauschen aber nicht den Empfang!).
    Ich kann mir beim besten willen nicht erklären wozu das gut sein soll.
    Gruß Gorcon
     
  5. Asket

    Asket Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    450
    Ort:
    Berlin
    Ein Verstärker ist nur bei großen Kabellängen zwischen Antenne und Empfänger sinnvoll - oder bei extrem unempfindlichen Eingangsteilen des Empfängers. Letzteres sollte heute aber kein Problem mehr darstellen.
    Kontraproduktiv wirkt sich eine Verstärkung des Empfangsignals sogar aus, wenn einige Kanäle mit hohen Pegeln einfallen, welche den Verstärker übersteuern und am Ausgang breitbandige Störprodukte entstehen lassen.
    Dann kann es auch zu solchen Effekten kommen (Ausfall Videotext).

    Cheers
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.381
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das ist schon richtig aber wozu 36db? Das würde für 100m Kabel locker reichen. breites_
    Die Industrie denkt auch ein Verstärker lässt sich besser verkaufen wenn er mehr Verstärkung hat. durchein
    Gruß Gorcon
     
  7. doedel

    doedel Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    67
    Ort:
    berlin
    Wenn ich an meiner Antenne den Netzstecker ziehe,
    dann ist es zappenduster mit Empfang.
    Die Box ist von Zehnder.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.381
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das ist normal weil der Verstärker dann kein "Saft" mehr hat und dadurch überhaupt kein Signal durchlässt. Aber ohne Verstärker hättest Du auch dann wieder ein Signal. winken
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen