1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wo ist CinergyDVR.ini?

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von NSpitz, 18. März 2008.

  1. NSpitz

    NSpitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    PC, DVB-C-Karte
    Anzeige
    Hallo,
    trotz Installation der neuesten Version THC5.62 kann ich die INI-Datei
    CinergyDVR.ini
    nicht finden. Am in den FAQ angegebenen Ort ...\TerraTec\CinergyDVR
    ist sie jedenfalls nicht, da es bei mir das Verzeichnis CinergyDVR nicht gibt.
    Es gibt nur ein Verzeichnis CinergyDVRUpdate (oder so ähnlich).

    In TerraTec gibt es nur OEMS.ini und ReceiverCaps.ini nebst einigen INIs für Skins.

    Gruß und Dank im voraus

    Klaus
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Wo ist CinergyDVR.ini?

    Nachdem THC einmal gestartet wurde sollten die Dateien eigentlich vorhanden sein. Geh am besten auf Start -> Ausführen und gib dann folgendes ein:

    %appdata%\TerraTec\CinergyDvr
     
  3. Gonzo 2

    Gonzo 2 Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    442
    AW: Wo ist CinergyDVR.ini?

    Hast du auch alle versteckten und Systemdateien im Explorer über >Extras>Ordneroptionen>Ansicht eingeblendet?
     
  4. NSpitz

    NSpitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    PC, DVB-C-Karte
    AW: Wo ist CinergyDVR.ini?

    Hallo,
    hab die Datei gefunden.

    Ich hatte leider den String %Appdata% falsch interpretiert.:eek:
    (hätte nicht vorkommen dürfen)

    Sorry, Klaus
     

Diese Seite empfehlen