1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WM 2014 und EM 2012 bei Sky

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Dennis Kraus, 31. Oktober 2010.

  1. Dennis Kraus

    Dennis Kraus Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Hay ich habe mal ne Frage.Glaubt ihr Sky holt sich die Rechte für die WM 2014 ?

    Die EM holen sie sich bestimmt nicht aber warum ??? Weiß das einer
     
  2. renegade017

    renegade017 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.142
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    WaveFrontier T90
    DM8000
    AW: WM 2014 und EM 2012 bei Sky

    Weil es sich so gut wie nichts bringt, da die meisten Spiele sowieso im Free-TV laufen.
     
  3. Dennis Kraus

    Dennis Kraus Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    27
    AW: WM 2014 und EM 2012 bei Sky

    Bei der WM waren auch alle Spiele im Free-TV
     
  4. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    12.990
    Ort:
    Holzwickede
    AW: WM 2014 und EM 2012 bei Sky

    Eben. Genau deswegen war es auch total sinnlos, dass sich Sky damals die Rechte gekauft hat. Das Geld hätte man lieber mal in andere Sportrechte investiert.
    Und die Rechte für die FIFA WM 2014 sind bereits vergeben. ARD+ZDF haben sich alle 64 Spiele gesichert. Aber vllt. kauft Sky den ÖR ein paar exklusive Spiele ab, mal abwarten.
     
  5. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: WM 2014 und EM 2012 bei Sky

    Wie wäre es mal mit der gemeinten Sportart in der Überschrift?

    Achso: Und ein Fragezeichen fehlt natürlich auch. So ist es eine konkrete Ankündigung des Threaderstellers.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2010
  6. Dennis Kraus

    Dennis Kraus Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    27
    AW: WM 2014 und EM 2012 bei Sky

    Ist doch egal ob die sich die Rechte gesichert haben die werden sie die bestimmt eh kaufen
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.276
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: WM 2014 und EM 2012 bei Sky

    Dazu müsste man erst mal wissen, wie teuer die Rechte waren, und zwar abzüglich des Weiterverkaufs an RTL. Hast du Zahlen?

    ARD+ZDF werden mit Sicherheit versuchen, die gesamten Pay-TV-Rechte weiterzuverkaufen, weil sie damit ja selbst nix anfangen können. Und wenn Sky daran Interesse zeigt, würden sie sicher auch ein paar Exklusivspiele obendrauf kriegen - wenn RTL nicht mehr zahlt.
     
  8. Dennis Kraus

    Dennis Kraus Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    27
    AW: WM 2014 und EM 2012 bei Sky

    Also glaubt ihr alle nicht das sich Sky alle Spiele holen wird oder?
     
  9. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    12.990
    Ort:
    Holzwickede
    AW: WM 2014 und EM 2012 bei Sky

    Genaue Zahlen habe ich nicht. Trotzdem gab es für Sky keinen sonderlichen Mehrwert. Und selbst als sie einen Mehrwert über ein paar Spiele hatten, wurden diese Exklusivspiele an RTL verkauft.
    Ich verstehe nicht warum Sky die Primera División vehement mit dem Argument "Gibt es auch für gratis" ablehnt, die Weltmeisterschaft jedoch nicht, wobei es diese 2010 sogar komplett gratis im FreeTV gab. Der Einkauf machte von vorne bis hinten keinen Sinn, egal wie hoch die Kosten waren.
    Und nochmal zum Vergleich mit der PD: Die PD gibt es "nur" im Internet for free. Die Weltmeisterschaft jedoch bei ARD, ZDF und RTL und das sind Deutschlands bekannteste TV-Sender.

    Daher bin ich der Meinung, egal wieviel es gekostet hat, das Geld hätte man lieber in andere Sachen investiert. Für die Sky-Kunden war es vllt. ein Mehrwert, aber ich bezweifel, dass es aufgrund der WM eine Welle an Neukunden gab.


    Und die Frage nach der EURO 2012 stellt sich eh nicht. (Wurde ja auch im Threadtitel angedeutet)
    - Viel zu wenig Spiele
    - Gibt alles fta bei ARD+ZDF
    - Europameisterschaften gab es noch nie im deutschen PayTV
     
  10. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.276
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: WM 2014 und EM 2012 bei Sky

    Natürlich gibt es wegen der WM keine Welle von Neukunden. Aber die gibt es doch wegen der Primera Division erst recht nicht! Mit der WM kann man immerhin Millionen von Bundesliga-Fans den Sommer über bei der Stange halten, bei denen der Receiver sonst womöglich von Mai bis August Spinnenweben ansetzen würde. Ich persönlich habe zwar in den Sky-Übertragungen auch keinerlei Mehrwert gesehen, aber es scheint ja genügend Fanboys zu geben, für die eine WM nur bei Sky sehenswert ist...

    Ansonsten: Natürlich müsste es für ein Premium-Pay-TV, das so massiv auf Fußball setzt, eigentlich selbstverständlich sein, die beiden stärksten Ligen Europas im Programm zu haben, also neben der EPL auch die PD.

    Für mindestens genauso wichtig halte ich es aber, auch in den ligafreien Zeiten regelmäßig Fußball anzubieten, also WM/EM, Quali- und Testspiele, U20-WM, U21-EM, Club-WM etc.
     

Diese Seite empfehlen