1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WM 2002-Kanäle nicht in Spanien zu empfangen - warum?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von mago, 29. Mai 2002.

  1. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bochum
    Anzeige
    Wer kann mir sagen, warum die WM 2002-Kanäle nicht in Spanien zu empfangen sind, sind ja schließlich auf dem gleichen Transponder? Und ein Suchlauf geht doch auch bei spanischen STB! Was macht SAT.1 jetzt eigentlich, bei Hagedorn wurde geschrieben, dass SAT.1 auch einen WM-Kanal startet, davon habe ich aber noch nichts gefunden.
     
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Genau verstehen kann das zur Zeit wohl keiner ...wieso haben sie überhaupt neue Kanäle aufgemacht ? Sie könnten die Modifikation doch auch über die normal Programme machen.... soll die gleichen erreichen /nicht erreichen ...
    schon sehr komisch
     
  3. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Also über Astra sind ja nun uncodiert ziemlich wenig spanische Programme zu empfangen. Also liegt es nah, dass die meisten spanier via digital oder das canal digital paket aboniert haben. mit den set-top-boxen dieser pay-tv veranstalter funktioniert kein manueller suchlauf und auch der automatische suchlauf findet nur codierte sender, die auch im gleichen verfahren wie die spanischen kanäle codiert sind. da aber nun ard/zdf wm scheinbar verschlüsselt sind wird der neue kanal einfach übersehen.

    der sinn des ganzen ist, dass die spanischen pay-tv zuschauer auch das sport-paket abonieren und nicht den sport auf ard/zdf schauen (und die movies auf canal digital/via digital). Ich glaube in Spanien kann man auch zwischen den einzelnen Formaten innerhalb des Pay-tv wählen (Filme, Sport usw..).
     
  4. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bochum
    Muss man in Spanien einen solchen Receiver kaufen? Sowas würde ich mir nur sehr ungerne ins Wohnzimmer stellen....
    Aber danke für diesen Erklärungsversuch :)
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
     
  6. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    Verstehe ich nicht.
    Wozu die extra WM Kanäle ?
    Die durften doch dann die normalen ARD/ZDF Kanäle auch nicht empfangen?
    durchein
     
  7. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Naja, die normalen Kanäle sind ja nun schon in den spanischen set-top-boxen eingespeichert.
    Die normalen ARD/ZDF programme senden ja nur copyright-freies material.
     
  8. Thomas5

    Thomas5 Guest

     
  9. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
     

Diese Seite empfehlen