1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wlan von DG in den Keller

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Major König, 2. Mai 2010.

  1. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Ich wohne im Dachgeschoss (2 Etage) und möchte meinen PC in den Keller stellen. Ich habe es nun erstmal mit meinem Laptop getestet aber ich habe keinen Empfang zu meiner Fritzbox Fon Wlan. Dann habe ich noch extra den Fritzstick von meinem PC am Laptop getestet mit dem selben Ergebnis.
    Welche Alternativen gibt es? Ich habe was gehört von Dlan.

    Sowas hier, reicht das aus?

    Devolo MicroLink dLAN duo Netzwerkadapter USB und: Amazon.de: Computer & Zubehör
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wlan von DG in den Keller

    Das geht dann nur, wenn Keller und Dachgeschoss an der gleichen Phase des Stromanschlusses hängen. Normalerweise teilt man die Stockwerke, Zimmer, Wohnungen, usw. aber auf die drei Phasen auf. Dann wäre halt noch ein Phasenkoppler fällig, der im zentralen Sicherungskasten (fachmännisch) eingesetzt werden muss. Ob sich das lohnt?

    Kannst nicht den "kleinen Dienstweg" nehmen und einfach ein Kabel aus dem Dachgeschossfenster raus zum Kellerfenster wieder rein führen?
     
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Wlan von DG in den Keller

    Das Problem ist, ich habe im Keller kein Fenster, da gibt es nur so eine Art Bierdeckel große Lüftungsgitter das heisst an der Hauswand ist ein engmaschiges Gitter das nach unten in meinen Keller führt (Am Ausgang im Keller ist allerdings kein Gitter).
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Wlan von DG in den Keller

    Du könntest einen Repeater setzen, in Form eines ausgedienten Routers, als Beispiel.
    Oder wenn Du keinen eigenen 2. hast, pump Dir einen und probier es aus, in Hessen und auch in BW läuft ein solches Modell hervorragend.
     
  5. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Wlan von DG in den Keller

    Dann legt man sich für den PowerLan-Adapter im Keller eben eine Steckdose,
    die genau an der selben Phase hängt, wie die "Ziel"-Etage.
    Da kannste dir das Gebastel mit dem Phasenkoppler sparen.

    :winken:
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wlan von DG in den Keller

    Hm, wenn "legen" geht dann kann man auch gleich richtig machen und Netzwerkkabel legen.

    cu
    usul
     
  7. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Wlan von DG in den Keller

    Das Netzwerkkabel müßte aber zum Dachgeschoß!!!!
    Die Elektroverteilung mit ihren 3 Phasen ist eh meist im Keller.
    Dort mußt du nur die richtige Phase mit einer Steckdose "anzapfen".

    :winken:
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Wlan von DG in den Keller

    Dann hat er hoffentlich keine Versicherung. Denn die wäre dann umsonst teuer bezahlt, wenn die Bude abfackelt. Es hat schon seine Richtigkeit, wenn alles so ist, wie es ist.
     
  9. Shanté

    Shanté Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Wlan von DG in den Keller

    Also wenn du keine fachmännischen Kenntnisse davon hast, dann lass die Finger von dem Zeug...Die Phasen in einem Haus sind genau richtig verteilt und jede Phase ist so verteilt in der Hütte, damit ein Gleichgewicht herrscht. Wenn nämlich alles an einer hängen würden, und du würdest deinen Kochherd einschalten, dann würde es hald mal kurz zum Beispiel dunkel werden...oder sonst was nicht mehr funktionieren, weil du zu viel Saft gebrauchst für den Kochherd.
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wlan von DG in den Keller

    Wie alt ist das Haus den, bzw. von wann ist die eletr. Installation?

    Hast du mal nach "Leerrohren" geschaut oder den Elektriker gefragt der das gemacht hat, ob da welche vorhanden sind?
    LAN Kabel rein - Netzwerkdosen setzen, dann ist das eine saubere Sache.
     

Diese Seite empfehlen