1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wirtschaftsminister Gabriel will Google an die Leine nehmen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Mai 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach der Schlappe vor dem Europäischen Gerichtshof droht Google nun auch Ärger mit Wirtschaftsminister Gabriel. Der erwägt aktuell harte Regulierungsmaßnahme gegen den Internet-Giganten. Sogar eine Entflechtung wie bei Strom- und Gasnetzen steht zur Debatte.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.862
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    AW: Wirtschaftsminister Gabriel will Google an die Leine nehmen

    Mann sollte lieber mal dieses Mopsgesicht Gabriel an die Leine nehmen. Er erinnert mich immer an KIM JONG UN! :LOL:
     
  3. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Wirtschaftsminister Gabriel will Google an die Leine nehmen

    Lächerlich zu glauben, dass ein ein dt. Wirtschaftminister irgendwas gegen ein amerikanisches Unternehmen regulieren kann.

    Die haben alle die Hose voll, sonst wäre ein Snowden schon längst in Deutschland und einige Agenten aus Deutschland rausgeflogen.
     
  4. VIDA

    VIDA Silber Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wirtschaftsminister Gabriel will Google an die Leine nehmen

    Ganz genau, das nichts, kann ja noch nicht mal deutsche Konzerne an die Leine nehmen.

    Wie denn auch, wenn die Gesetze von Lobbyisten gemacht werden.

    :winken::winken::winken:
     
  5. hui Wäller

    hui Wäller Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo
    AW: Wirtschaftsminister Gabriel will Google an die Leine nehmen

    Als ob sich ein US-Konzern darum scheren würde was einem 2. oder 3.klassigem Provinzhäuptling aus Berlin passt oder nicht. :D
     
  6. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Wirtschaftsminister Gabriel will Google an die Leine nehmen

    Man man man die Politik will sich wieder in Dinge mischen bei denen sie nichts zu melden haben....

    Wir haben doch genug Probleme bei uns im Land.
     
  7. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.136
    Zustimmungen:
    2.847
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wirtschaftsminister Gabriel will Google an die Leine nehmen

    Und schon längst von den Amis hops genommen.

    Aber der alte, weißhaarige Mann, denn CNN mal als deutschen Außenminister ausgegeben hat, der kann ja ständig zum Snowden fliegen und ein Kaffeekränzchen abhalten und danach gaggert der rum als würde er gerade Eier legen.

    Zum Thema selbst: Ach Sigmar Gabriel, lass es einfach!
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.822
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Wirtschaftsminister Gabriel will Google an die Leine nehmen

    Wahrscheinlich sind bei Google gerade keine Vorstandsposten zu besetzen. Da muss das Unternehmen natürlich und ohne Eigennutz komplett auseinandergenommen / zerschlagen werden.

    Andererseits ist Google auch derbe schädlich für die Hetzpresse eines bestimmten Hauses. Da ist es doch nur erstrebsam, wenn die Politikerfreunde den Feind "an die Leine" nehmen.
     
  9. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Wirtschaftsminister Gabriel will Google an die Leine nehmen

    Schadet nix, Microsoft und andere mussten auch schon bezahlen. Da soll Google nur auch mal bluten.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wirtschaftsminister Gabriel will Google an die Leine nehmen

    Genau deswegen will man sie ja mit diesem Gehabe aus den Medien verdrängen!
     

Diese Seite empfehlen