1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wird Premiere im ersten Quartal 2006 rote Zahlen schreiben?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von deister7, 10. Mai 2006.

  1. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    Anzeige
    http://www.faz.net/d/invest/meldung.aspx?id=25707112

    ... also die Experten sagen einen Verlust voraus, was mir aber nicht wirklich einleuchtet
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Wird Premiere im ersten Quartal 2006 rote Zahlen schreiben?

    Schuldenabbau.
     
  3. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Wird Premiere im ersten Quartal 2006 rote Zahlen schreiben?

    was hat der Schuldenabbau mit dem Verlust zu tun?:eek:
     
  4. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.040
    Ort:
    HH
    AW: Wird Premiere im ersten Quartal 2006 rote Zahlen schreiben?

    Mache 300 Mio Gewinn, baue 350 Mio Schulden ab und verschulde Dich für die 50 Mio neu.

    Schon fertig. (Die Zahlen sind reine Fiktion)
     
  5. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Wird Premiere im ersten Quartal 2006 rote Zahlen schreiben?

    Schulden ist nicht gleich Verlust ... wenn P zur bank geht und sich 1 Mio € als Darl. holt, haben sie dann zwar 1 Mio € Schulden, aber am Gewinn ändert sich nichts (außer die Zinsen auf die Schulden)
     
  6. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Wird Premiere im ersten Quartal 2006 rote Zahlen schreiben?

    Evtl. ist der Anteil der billigabos inzwischen zu hoch, oder die massive Werbung die man überall sieht zeigt auch ihre Wirkung.
     
  7. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    AW: Wird Premiere im ersten Quartal 2006 rote Zahlen schreiben?

    Hm für die meisten leute gibts doch bis jetzt noch gar keinen Grund zu kündigen. Also warum sollten sie dies tun. Daher glaube ich nicht dass es schon einen Abonnentnschwund gibt.
     
  8. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.640
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Wird Premiere im ersten Quartal 2006 rote Zahlen schreiben?

    Man rechnet etwa mit 15000 bis 50000 Kunden, die durch den Verlust der
    Bundesliga kündigen werden.
    Mal schauen, auf jeden Fall werden viele abspringen.
    Klar hat Kofler recht, wenn er sagt Bundesliga ist nicht das einzigste,
    es gibt noch viel mehr Sport bei Premiere, nur Fussball Bundesliga
    hat sicher die größte Zuschauerresonanz neben der Formel 1:winken:
     
  9. starlight

    starlight Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    677
    AW: Wird Premiere im ersten Quartal 2006 rote Zahlen schreiben?

    Das würde Kofler natürlich gefallen, wenn max. 50.000 kündigen würden. Du musst schon genau lesen, was in dem Artikel geschrieben steht:

    "Alle Analysten, die Dow Jones Newswires kontaktiert hatte, gehen davon aus, dass Premiere zum Quartalsende per Saldo Abonnenten verloren hat. Wie stark der Schwund bei der Kundenbasis ausfallen wird, darüber gehen die Schätzungen der Experten jedoch auseinander. Schacht geht von 55.000 Abgängen aus, Philip Guest von Exane BNP Paribas unterstellt 35.000 und Michael Schatzschneider 15.000 Kundenabgänge."

    Der Artikel ist wohl etwas missverständlich formuliert, aber es geht nur um die Einbrüche im 1. Quartal, wo die Bundesliga noch gelaufen ist. Die große Masse steht erst später an.

    Das wird noch lustig, Schorsch. :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2006
  10. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.640
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Wird Premiere im ersten Quartal 2006 rote Zahlen schreiben?

    Stimmt habs nur schnell überflogen, aber zum Glück hab ich ja Dich:D
     

Diese Seite empfehlen