1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wird diese penetrante Werbung jetzt Standard?

Dieses Thema im Forum "Lob, Kritik, Anregungen" wurde erstellt von Redfield, 8. April 2016.

  1. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    OMG. Nun wollen sie mit dem Urheberrecht kommen. Wie dämlich sind die eigentlich? Solange ich nichts veröffentliche und weiter verbreite, kann ich mit dem was ich bei mir auf dem Rechner oder in der Wohnung habe, machen was ich will. Zum Beispiel einen Papierhut basteln oder eine Collage. Und bei den Amis wäre es sogar so, wenn du was veränderst, kann man es teilweise sogar wieder veröffentlichen. Oder sind die der irrigen Meinung, man würde über einen Proxy bei Adblock surfen und das würde bei denen dann modifiziert. Ts ts ts. Bei den "Gutachtern" die da der Meinung sind, ein Urheberrecht wäre gefährdet, weil der variable Werbecontent beim User ausgeblendet wird, na bei denen würde ich nichts in Auftrag geben. Die sind dann wahrscheinlich auch der Meinung, wer sich die Seite nicht auf Browser XY anschaut mit Zoomfactor 100% und schön brav alles durchscrollt, würde das Urheberrecht verletzen. Oder wer es wagt, die Seiten ohne Javascript zu besuchen oder gar die Bilder komplett auszuschalten.

    Klasse finde ich, dass die Richter offenbar durch die Blume gesagt haben, die sind zu doof, ihre Werbung so anzuzeigen, dass man sie nicht blocken kann. Und technisch wäre das durchaus möglich. Als triviale Variante, statt einer Paywall, eine Addwall - am besten mit Captcha, welche Werbung grad lief. Wie gut das beim Kunden ankommt, ist eine andere Frage, sehen tue ich das nirgends. Oder so wie die Herren Gutachter und die Herren Kläger offenbar das Internet begreifen: Stellt eure Inhalte doch gleich als PDF oder noch besser als PNG/Jpeg ins Netz. Mitsamt Werbung. Dann wird auch nichts mehr geblockt, die "Seite" gibt es dann ganz oder gar nicht. Aber nervige PopUp/PopUnder/Overlays und Blinkebanner sind dann auch nicht mehr da.

    --

    Also ich hätte wettbewerbswidriges Verhalten in diesem speziellen Fall unterstellt. Firma A hat ein Geschäftsmodell. Firma B hat das gleiche Modell. Firma B zahlt Firma X Geld, damit Firma X keinen Einfluss auf das Geschäftsmodell nimmt, obwohl sie es könnten. Eigentlich wäre der "unlautere Wettbewerb" gegenüber der Firma B geltend zu machen. Stattdessen wurde Firma X verklagt. Aber Firma X hat sich von Firma B am Umsatz beteiligen lassen.

    Aus der letzten Feststellung hätte ich hergeleitet, dass Firma A auch gegenüber Firma X den unlauteren Wettbewerb geltend machen könnte. Knackpunkt ist aber, ob die Sache, die Firma B und X da machen überhaupt wettbewerbswidrig sein kann. Wenn das nicht der Fall ist, tja, Pech. Ich weiß nicht, was alles wettbewerbswidrig ist oder sein kann. Tendenziell Sachen, die illegal sind. Aber vielleiht gibt es auch legale Dinge, die man tun könnte und welche dann als wettbewerbswidrig oder wie es früher so schön hieß, die unlauter sind.

    --

    Und ganz armselig (!) finde ich den Ruf nach Pressefreiheit. Für wen oder was bitte? Werbecontent von Drittanbietern?? Das ist nicht der Content des Journalisten, der geblockt wird. Obwohl das bei manchen Anbietern von "Content" vermutlich die bessere Alternative wäre.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    114.739
    Zustimmungen:
    5.212
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Und Finger weg von den Monitor Einstellungen! nicht das Du auf die Idee kommst deren Helligkeit Deinen Wünschen anzupassen. Damit veränderst Du auch massiv das Aussehen und verletzt das Urheberrecht.
     
  3. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    Ätzend Schlimm:
    Diese Abzocke-Werbung für 3,99€/Woche, die penetrant über benötigten Arealen liegt.
    Keine Wetter oder Benzinpreis-App ist derart nervig und „aggressiv“, PFUI!!!:poop::mad:
     
  4. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    „Möbel Mahler“ ist so ein „Kandidat“ in unserer Region. Die sehen mich niemals in ihrem Haus in Siebenlehn!!! :mad:
     
  5. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    Mistverein(e) und das im Osten, die sind nicht „von uns“!!!:poop::mad:
     
  6. aseidel

    aseidel DF-Abonnent der 1. Stunde

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.435
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, AVM FRITZ!Box 7590, Microsoft Xbox One, Apple TV 4K, LG 43UH620V
    Es wurde eben eine Seite geöffnet laut der ich etwas von Microsoft gewonnen hätte. Das ist nicht mehr feierlich.
     
  7. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das ist der Mist, der über die Werbenetzwerke reinkommt. Auf dem Telefon wird da gerne mal der Browser blockiert und man muß den Task abschießen. Das passiert mir aber auch bei anderen Seiten. Ich hatte gehofft, daß Googles Strategie zur Verminderung der Onlinewerbung sowas besser unterbindet
     
  8. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    73
    Chrome@Android hat dieses Forum als Seite klassifiziert, welche besonders aufdringliche Werbung anzeigt und blockiert diese (leider nur) teilweise.
     
    simonsagt gefällt das.

Diese Seite empfehlen