1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wird die analoge Abschaltung von Pro7Sat1 vorverlegt?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von robiH, 28. Februar 2006.

  1. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.520
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Die hohen Wellen, die die mögliche Verschlüsselung der Programme dieser Sendergruppe geschlagen hat, veranlaßt mich, darüber nachzudenken, welche Schlupflöcher Pro7Sat1 schließen muß, um eine solche Kostenpflichtigkeit beim Zuschauer überhaupt durchsetzen zu können.

    Wer diesen alternativen Empfangsweg nutzt, steht der Sendergruppe nicht mehr als zahlungswilliger Abonnent zur Verfügung. Also steht die Frage im Raum, ob dieser alternative Empfangsweg früher als geplant aufgegeben wird.

    1. Für wann ist mit einer Abschaltung zu rechnen?
    2. Welche anderen Programme werden vorfristig abschalten?
     
  2. charlyangel

    charlyangel Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    47
    AW: Wird die analoge Abschaltung von Pro7Sat1 vorverlegt?

    Die analoge Abschaltung aller TV-Sender in Deutschland ist meines Wissens nach für den 01.01.2010 geplant. Bis dahin soll alles auf DVB umgestellt sein. Ist zumindest so im Rundfunkstaatsvertrag geregelt. Zumindest wird dies beim Kabel-TV und beim terrestrischen Fernsehen so sein. Denke mal das die analogen Satelittensender auch mit dem 01.01.2010 abgeschaltet werden? Und wer bis dato nicht auf digital umgestiegen ist, guckt halt in die Röhre. Erst dann wird sich die Verschlüsselung für die Privaten lohnen, jetzt natürlich noch nicht...
     
  3. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.520
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Wird die analoge Abschaltung von Pro7Sat1 vorverlegt?

    Warum reden alle darüber als würde es in diesem Jahr passieren?
     
  4. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.712
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Wird die analoge Abschaltung von Pro7Sat1 vorverlegt?

    Weil die alle paranoid sind. Man will den Kindern ihr liebstes Spielzeug wegnehmen.
     
  5. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.622
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Wird die analoge Abschaltung von Pro7Sat1 vorverlegt?

    Na wer sagt denn das es noch so lange geht?
    Kann auch ganz schnell gehen. :winken: :p
     
  6. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.520
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Wird die analoge Abschaltung von Pro7Sat1 vorverlegt?

    Eine Vorverlegung ist aus bisheriger Erfahrung unüblich. Die meisten Dinge dauern länger als geplant.
     
  7. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.622
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Wird die analoge Abschaltung von Pro7Sat1 vorverlegt?

    Wenn es um Geld geht dann geht es immer schnell.
     
  8. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Wird die analoge Abschaltung von Pro7Sat1 vorverlegt?


    Nach meinem Wissen git es nur einen Termin bis wann abgeschaltet werden muss. Ob es heute oder morgen passiert das ist Sache der Sender.

    bye Opa :winken:
     
  9. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.850
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Wird die analoge Abschaltung von Pro7Sat1 vorverlegt?

    Es sei denn, eine starke Lobby mit anderen Interessen verhindert es (-> DVB-T in BW...)

    Klaus
     
  10. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Wird die analoge Abschaltung von Pro7Sat1 vorverlegt?

    Die Verschlüsselung der Digitalsender soll ja 2007 kommen. Insofern halte ich es für unwahrscheinlich, dass die Privaten analog noch sehr lange senden. Man wird den Zuschauern etwas Zeit zum Umstieg geben, aber bis Ende 2008 werden sicher schon einige Private abschalten.
     

Diese Seite empfehlen