1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wird der Hollywood-Stern von Trump entfernt?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. August 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    94.971
    Zustimmungen:
    646
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Stadtrat von West Hollywood hat einen Antrag auf Beseitigung des Trump-Sterns gestellt. Der ist immer wieder Ziel von Vandalismus.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    3.342
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Zitat: "Der ist immer wieder Ziel von Vandalismus."

    Genau das sollte eben KEIN Grund sein den Stern zu entfernen, sonst hätten ja genau diese Idioten die dort immer Vandalismus betreiben gewonnen.
     
  3. jamiro029

    jamiro029 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    8.304
    Zustimmungen:
    1.195
    Punkte für Erfolge:
    163
    Stars müssen von der Allgemeinheit als diese auch anerkannt sein, bei Trump ist das offensichtlich nicht der Fall, bei Rassisten und KKK Mitglieder oder White Trash ist er der Hit...
     
  4. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    6.330
    Punkte für Erfolge:
    273
    Lustig finde ich es ja, das auch die deutschen Nachrichten wie die Tagesschau nichts mehr anderes zu Berichten haben wie den Bösen Trump :LOL: Deutschland sollte sich lieber mal um seine eigenen Probleme kümmern. Aber Trumpnews lenken halt ab.

    Bis jetzt macht der Mann seine Sache gut finde ich. Der Wirtschafts gehts gut und auch Außenpolitisch bewegt er einiges. Und was macht die Deutsche Politik im Vergleich. Ach ja, die ist weiter Handlungsunfähig und tut eigentlich nix außer sich am Flüchtlingsproblem tot zu diskutieren ohne Erfolg :censored:

    Aber was solls, machen wir wieder weiter News: Der böseböse Trump
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    119.330
    Zustimmungen:
    7.410
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Trump ist ja ihr Problem!
     
  6. Kapitaen52

    Kapitaen52 Talk-König

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    6.089
    Zustimmungen:
    2.127
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nicht ganz, Trump ist eines ihrer Probleme
     
    Gorcon gefällt das.
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    119.330
    Zustimmungen:
    7.410
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Gut, so kann man es auch sagen.
     
  8. Schnellfuß

    Schnellfuß Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    10.596
    Punkte für Erfolge:
    273
    Deutschland,
    eines,
    ihrer
    ?

    Ist Deutschland eine Frau? :D
     
  9. Wambologe

    Wambologe Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    3.328
    Zustimmungen:
    2.166
    Punkte für Erfolge:
    163
    Bislang gibt es auch keine Pläne seitens des Hollywood Chamber of Commerce, den zu entfernen.

    “Once we receive a communication from the City of West Hollywood, it will be referred to our Executive Committee for consideration at their next meeting. As of now, there are no plans to remove any stars from the Hollywood Walk of Fame. The West Hollywood City Council does not have jurisdiction over the Hollywood Walk of Fame.”
    Press | Hollywood Walk of Fame

    Und als die MeToo-Diskussion ihren Höhepunkt erreichte und die Entfernung anderer Sterne gefordert worden ist, hat sich die Chamber ebenfalls schon klar positioniert.

    "The Hollywood Chamber of Commerce has received inquiries asking whether we are planning to remove the stars of Walk of Famers because of alleged misconduct. The answer is no...The Hollywood Walk of Fame is a registered historic landmark. Once a star has been added to the Walk, it is considered a part of the historic fabric of the Hollywood Walk of Fame. Because of this, we have never removed a star from the Walk"

    Es ist der "Hollywood Walk of Fame", nicht "Hollywood Walk of Stars". Geehrt werden damit nicht bekannte oder anerkannte Personen, sondern Personen, die eine besondere Leistung in der Unterhaltungsbranche erbracht haben.

    Trump hat seinen Stern offiziell als Produzent der Miss Universe Veranstaltungen bekommen.
     
  10. Kapitaen52

    Kapitaen52 Talk-König

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    6.089
    Zustimmungen:
    2.127
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ist eine Demokratie ein Man, eine Frau, eine Sache ?
     

Diese Seite empfehlen