1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wird denn ein NagraCam kommen?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von LZ9900, 12. März 2006.

  1. LZ9900

    LZ9900 Guest

    Anzeige
    hallo!

    wenn man den berichten glauben darf, dass die privaten verschlüsseln wollen, und zwar in nagravision (super, danke!!), wie schauts denn dann aus?

    werden und künftig die premiereboxen aufgezwungen, oder wird hier dafür gesorgt werden müssen, dass dieses codiersystem künftig auch via ci-modul auf allen ci-receivern läuft?

    wenn premiere eigene boxen vorschreibt, ist mir das ja ziemlich egal, sollen die doch machen, aber wenn man für die grundverschlüsselten sender auch ne premierebox braucht, dann hört sich der spaß auf.

    an simulcrypt glaube ich ja nicht mehr, obwohl es sinn machen würde, weil sich in der schweiz viaccess anbieten würde, und in österreich natürlich cryptoworks (für easy.tv kartenbesitzer wohl auch in deutschland).

    der nagramüll alleine darf - in der jetzigen form - halt nicht kommen.
     
  2. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.473
    Ort:
    Köln
    AW: Wird denn ein NagraCam kommen?

    Auf dem Alphacryptmodul (nicht das Light) sind alle von Dir genannten Kodierungssysteme drauf. Du benötigst also nur einen Receiver, der mit CI-Modulen umgehen kann. Nagravision bietet sich als Verschlüsselungssystem an, weil damit auch die Kunden RTL, Pro7 usw. abonnieren könnten, die keinen Receiver für CI-Module haben.
    Mach aber keine Panik wegen der Verschlüsselung von RTL und Co. Diese wird sicherlich kommen, aber nicht so schnell und zuerst auch nur die neuen Sender von Pro7. Wenn Du aber vorhast, Dir einen neuen Receiver zu kaufen, dann achte auf Receiver mit einem CI-Schacht.
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    AW: Wird denn ein NagraCam kommen?

    Nagravision ist nicht gleich Nagravision.
    Mittlerweile gibts davon so viele Varianten.
    Und wenn es richtiges Nagra sein sollte, was ich aber nicht glaube, dann wird es mit dem aktuellen Alpha nicht funktionieren.

    Aber im Moment sind das sowieso alles nur spekulationen.
    Also Abwarten und Tee trinken :)
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Wird denn ein NagraCam kommen?

    Und dann bleibt uns ja noch einige Jahre die analoge Abstrahlung.
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Wird denn ein NagraCam kommen?

    Und wenn die Jahre rum sind, sind das eh alles 24h-CallIn/Homeshopping/Astra Sender
     
  6. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: Wird denn ein NagraCam kommen?

    Bei einem Statement von SES/ASTRA zur kommenden Verschlüsselung wurde ja geschrieben, das sowohl die Premiere-Boxen als auch CI-Receiver kompatibel sein sollen.
    Das würde zumindest darauf hindeuten, das ein Empfang über Alphacrypt-Module möglich sein sollte.
    Es könnte natürlich auch ein entsprechendes Nagra-Cam-Modul auf den Markt kommen...Ich kenn mich aber mit den Premiere-Boxen nicht so aus, sind denn die älteren Modelle mit einem CAM-Modul aufrüstbar? :confused:
     

Diese Seite empfehlen