1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wird „Simpsons“-Figur Apu aus der Serie gestrichen?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Januar 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    100.852
    Zustimmungen:
    873
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    In der US-Zeichentrickserie "Die Simpsons" steht Supermarktbesitzer Apu Tag und Nacht hinter der Kasse seines Ladens - jetzt hat ein alter Streit über die Figur offensichtlich deutliche Konsequenzen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. kluivert

    kluivert Senior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    38
    Lächerlich...mehr fällt mir zu einem Teil der heutigen Gesellschaft nicht mehr ein. Erinnert an den Typen der taub ist und klagt das in Pornos keine Untertitel vorhanden sind o_O
     
    Blue7, Ecko, Hate und einer weiteren Person gefällt das.
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    14.864
    Zustimmungen:
    2.857
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ja nur weil es einem nicht gefällt müssen Millionen andere leiden.
    Den deutschen "indischen" akzent finde ich eigentlich gut, genau wie Apu.
    Wäre schade wenn er verschwindet.
     
    Martyn und Ecko gefällt das.
  4. Ecko

    Ecko Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich hoffe nicht das die Figur Apu Nahasapeemapetilon gestrichen/„sterben“ muss wegen dieser imo albernen Kritik. Ist einer meinen liebsten Figuren bei den Simpsons.
     
  5. Nordi207

    Nordi207 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich wüsste nicht, wer oder was in dieser Serie nicht aufs Korn genommen oder überspitzt dargestellt wurde. Am meisten doch der weise arbeitende Durchschnittsbürger...
    Im Gesamtkontext ist das alles eigentlich gut zu verstehen. Anders, wenn einer -den kein Mensch kennt- nur mal etwas postet.
    Da die deutschen alles nachmachen, was die Amerikaner vormachen, warte ich mal auf die dauer-empörte-deutsche-Gesellschaft die sich bereits langsam hier bemerkbar macht.
     
    kluivert gefällt das.
  6. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    11.284
    Zustimmungen:
    6.988
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Der Supermarkt in Springfield wird ein Amazon Go.

    Das Sortiment wird auch Bücher beinhalten, wie z.b.

    Die Empörungsindustrie, gibt es keine anderen Probleme ?
    The outrage industry, are there no other problems?
     
    Nordi207 gefällt das.
  7. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.763
    Zustimmungen:
    3.735
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Wenn man wegen so etwas schon am durchdrehen ist, frage ich mich wieso South Park noch nicht eingestellt wurde. Das ist doch alles um 10 Nummern härter!
     
    NFS gefällt das.
  8. Nordi207

    Nordi207 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    73
    "Would somebody PLEASE think of the children!"
     
  9. Richard D.

    Richard D. Silber Member

    Registriert seit:
    12. November 2010
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.165
    Punkte für Erfolge:
    143
    Technisches Equipment:
    Cable Tica CT-700 DVB-C Set-Top Box
    Huskee DTV-M4 ISDB-Tb Set-Top Box
    Ich glaube eher, dass Apu aus der Serie herausgeschrieben wird. Vielleicht zieht er nach Shelbyville und wird so ein "Verräter" in Springfield. Das Problem könnte hier eben Disney sein, weil sie alles familienfreundlich haben wollen. Und Disney will nicht eine Figur in einer Serie haben, die für SJWs als rassistisch gilt, für den Rest der Welt höchstens ein Stereotyp für Inder ist.
    Das ist das Problem mit SJWs und dem heutigen Drang vieler Leute, politisch korrekt zu sein, besonders jetzt wo Die Simpsons eine de-facto Disney IP ist und angeblich supergekürzt auf Disney+ sogar gestreamt wird. Wenn es nicht ihrer Ideologie konform ist, gehört es gecancellt, und Apu wird quasi gecancellt. Es stimmt zwar, das Sachen, die vor 30 Jahren noch akzeptiert wurde, heute verpönt oder gar tabu sind (z.B. das Rauchen), aber das ist noch lange kein Grund, aus einer Mücke einen Elefanten zu machen.

    Ich sage zwar immer, dass Die Simpsons seit mindestens einem Jahrzehnt hätten abgesetzt werden sollen, aber ein Ende, wie es jetzt Apu bevorsteht, hat es definitiv nicht verdient.
     
    Martyn und Ecko gefällt das.
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    14.702
    Zustimmungen:
    5.056
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Die Simpsons leben davon Klischees überspitzt darzustellen. Wenn man nur deshalb auf Apu verzichten will könnte man die Serie gleich ganz einstellen.

    Wobei ich finde das die letzten Episoden eh schon stark nachgelassen haben.