1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WinTV Nova geht nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Pfefferminze, 2. September 2004.

  1. Pfefferminze

    Pfefferminze Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem, vielleicht kann mir ja jm. weiterhelfen. Habe seit ca.2-3 Jahren eine 80er Tevion-Schüssel (weiß ja jetzt dann keiner, dass die von Aldi ist:) ). Die hat einen Astra LNB mit 2 Anschlüssen und einen Eutel LNB mit auch 2 Anschlüssen (also wohl Twin-LNB). Genutzt habe ich bisher nur Astra analog, ohne Probs. Wollte in meiner Naivität jetzt in meinem PC WinTV Nova-s (digitale Receiver-karte) einbauen und einfach an den 2. Astra-Anschluss hängen (kabel liegt ja eh schon ewig rum...), aber irgendwie mag die Karte net. Meldet keine Fehler oder sonstwas, nur bei Sendersuchlauf kommt bei Signal/Empfang/Pegel jeweils überhaupt nix, kein Mini-Ausschlag gar nix.
    Ich habe so langsam leichte Befürchtung, dass das mit den LNBs und digital nicht hinhaut, weil hier schon wo gelesen hab, dass wohl Quattro LNB für digi braucht (und auch mehrere Kabel, die Karte hat aber nur 1 Anschluss..).

    Weiß hier jemand was genaueres, bzw. kann mir weiterhelfen?
    danke
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: WinTV Nova geht nicht

    Ich glaube, du hast irgendetwas falsch gemacht. Deine Ausstattung ist 2 bis 3 Jahre alt. D.h. dein LNBs ist ganz sicher digitaltauglich. Sind Kabel wirklich am Schüssel angeschlossen? F-Stecker vernünftig montiert? Es muss eigentlich gehen.

    PS: Quattro braucht man nur, wenn man 4 Empfänger an einem LNB empfangen will.
     
  3. Pfefferminze

    Pfefferminze Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    2
    AW: WinTV Nova geht nicht

    Ja, ich dacht eigentlich auch, dass digitaltauglich sein müsste. Also an Kabel liegts wohl nicht, hab extra noch test mit dem Ende gemacht, das jetzt an der Karte steckt. Mit analog Receiver und Fernseh, funktioniert einwandfrei. Kann da irgendwo ein Kurzschluss drauf sein? Beim Sat-Kabel hin und wegschrauben hats mich nämlich manchmal bisl gepitzelt...


    Was mich irgendwie am meisten verwirrt, ist, dass ich net irgendwie verschwommenen Empfang oder so krieg (weil vielleicht kabel net gut genug abgeschirrmt oder so..), sondern immer 0,0 Empfangssignal angezeigt wird...

    Die Schüssel muss man für digital nicht irgendwie anders drehen oder?
     
  4. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: WinTV Nova geht nicht

    Du hast, glaube ich, nichts falsch gemacht. Die Lnbs sind nicht digitaltauglich. Wir haben diese Schüssel vor etwa 3 Jahren bei Aldi extra ausgepackt, die Lnbs deckten nur das untere Frequenzband ab. Ich habe sie dann nicht gekauft. Trotzdem solltest Du ein paar Sender finden, die digital im unteren Frequenzband senden. Alles natürlich unter der Voraussetzung, wir sprechen vom selben Angebot, aber das kannst Du mit einem Blick auf die Aufschrift auf den Lnbs ganz einfach herausfinden.

    Gruß Peter
     

Diese Seite empfehlen