1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Windows-Uhr!

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Floko, 27. Dezember 2005.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    135.782
    Zustimmungen:
    18.608
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Anzeige
    AW: Windows-Uhr!

    Wiederum falsch! Die Daten werden in einem EEPROM gespeichert. Nur in sehr alten Rechnern wurde ein CMOS RAM genutzt um die BIOSEinstellungen zu sichern und die Uhr zu betreiben.

    Gruß Gorcon
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Windows-Uhr!

    Guten Abend!
    Bei Apple Macintosh funzt die Uhr immer!:p Ohne wenn und aber. :eek:
     
  3. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Windows-Uhr!

    Congratulation :)

    Aber das wollte jetzt nicht wirklich jemand wissen und ist auch nicht Thema dieses Threads :cool:
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Windows-Uhr!

    Bei Windows auch. :rolleyes:

    Windows synchronisiert die Zeit auch nicht, wenn der zeitliche Unterschied zwischen Internet-Uhr und Computer-Uhr viel zu groß ist.
     
  5. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Windows-Uhr!

    Ach Du mein lieber mein Vater.

    Ihr macht hier aber auch wirklich die einfachsten Dinge zu einer Doktorarbeit mit zig Postings. ;)

    Eine Frage. Und eine Antwort. Kurz und schmerzlos. DIE BATTERIE auf dem Mutterbrett ist alle. Ob Biosbatterie oder Motherboardbatterie oder sonst was genannt, ist doch völlig wurscht. :rolleyes:

    Aber warum kurz und schmerzlos, wenn es doch auch viel umständlicher und langwieriger geht, nicht wahr, meine Herren? :D:winken:
     
  6. Floko

    Floko Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Windows-Uhr!

    Danke für die zahlreichen Antworten!

    Werd mich mal an die Batterie machen!

    Gruss Flo
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Windows-Uhr!

    Nein das ist nicht falsch. In jedem rechner gibt es die Batterie. und in jedem rechner gehen bei entnahme der Batterie und ein bisschen wartens die eingestellten daten verloren.

    auch aktuelle BIOSe nutzen noch cmos roms.

    Ich glaube nicht das du irgendwie die erfahrung hast um das zu berichtigen.


    ende der diskussion.
     
  8. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Windows-Uhr!

    Geh bügeln ! :LOL:

    *nichtbösgemeintbinauchschonwiederweg*
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Windows-Uhr!

    Ist immer 'ne CR2032.