1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Windows-Trojaner in Deutschland auf dem Vormarsch

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Februar 2016.

  1. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Genau so ist das per Emal schnell schnell schnell und zack haste Viren,Trojaner auf dem Rechner .
     
  2. krusewitz

    krusewitz Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    53
    Was ist jetzt an dem Trojaner so großartig anders als an den tausenden Trojanern davor?Verbreitung per Mail.Ich sehe da ein Vollversagen der Antiviren Hersteller gepaart mit unendlich viel Dummheit von einzelenen Usern.Das Problem sitzt bekanntlich meist vor dem Computer als innen drin.Mir entlockt das Teil nur ein müdes Lächeln.Aber vermutlich kann man bei Rechungsstellungen einer Wurstfabrik in Deutschland nicht wiederstehen.Haben sich jedenfalls die Urheber gedacht.
     
  3. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    Im TV gibt es viele Info Sendungen Sport, Gesundheit,Verkehr und Verbraucher Sachen keine
    Info Sendungen zu Technik und Internet, PCs
    wo her soll der Einzelne das denn alles wissen Glas Kugel vielleicht ?
    Dummheit Einzeller User würde ich so nicht unterstellen.
    Firmen fordern dich heute sehr aggressiv dazu auf deine Email Adresse zu geben,
    kein Kunde und klein User wird dabei darauf Hingewiesen das man aufpassen muss,
    nur mit Datenschutz Kram wirst du zu gemüllt, statt Wichtige Sicherheits- Hinweise,
    der Hinweis erfolgt erst dann wenn es zu späht ist.
    Heute zählt PC und Internet zum normalen Gebrauchsgegenstand es ist heute nicht mehr so wie
    früher das nur Technik Freaks PC und Internet nutzten.
    Eigentlich wäre es Pflicht dieser Firmen ihre Kunden über evtl. Gefahren darauf hinzuweisen dies geschieht nicht .
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2016
  4. Mario789

    Mario789 Silber Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    VU+ DUO² + Edision Argus pingulux plus
    Selbst meine Mutter mit fast 70 und fast null Ahnung von Computern weiß das man niemals Anhänge in Mails öffnet und am besten ungesehen löscht.

    Falls wir uns doch mal nicht sicher sind wird die Mail und deren Anhang auf einem alten sonst unbenutzten Linux Laptop geöffnet.

    In Firmen ist das wahrscheinlich nicht so einfach, weil da viele Mails mit anhängen kommen die schnell bearbeitet werden müssen.

    Aber auch da gibt es bestimmt Möglichkeiten das Risiko so gering wie möglich zu halten.
     
  5. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wenn man nicht scher ist vielleicht online einloggen ohne Emal Clent so das es nicht auf dem PC gelangt nur im Browser Cache ist
     
  6. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es gab mal gute Sendungen, aber die wurden eingestellt. Finde ich auch sehr sehr schade, da ich mir die gerne angeschaut habe.
    Unser Professor für IT-Security würde sich so eine Sendung wünschen wie damals: Der 7. Sinn. Dann halt nicht für die Straßenverkehrserziehung, wo man auf die Gefahren im Straßenverkehr hingewiesen hat, sondern für die IT-Nutzung zuhause und welche Gefahren im Internet lauern. Sowas wäre in der Tat sinnvoll.
     
  7. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    Computer Club
    GiGa.de
    Ct Magazin
    Tectime TV ab 22.2.16

    Das der 7.Sinn weg ist verstehe ich auch nicht so ganz da wurde man daran Erinnert Winterreifen aufzuziehen das man es nicht vergisst , heute erinnert dich die Polizei daran mit satten Bußgeld und Punkten in Flensburg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2016
  8. digi-pet

    digi-pet Platin Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    2.789
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ganz so einfach ist es nicht . Wenn man es gewohnt ist monatliche Rechnungen zu bekommen und diese anzusehen hat man eine Gewohnheit hierfür und kann dann auch mal falsch doppelt klicken ...

    Andererseits bleibt das ungute Gefühl dass man es vielleicht mit irgendeiner IT-Betrugsmasche zu tun hat die über unberechtigete Forderungen
    läuft . Dies gleich zu löschen ohne es irgendwie zu prüfen widerstrebt mir deshalb auch irgendwie .

    Ärgerlich ist es auch dass neue Trojaner häufig nicht vom Antivirenprogramm erkannt werden .
    Selbst wenn eine Firma also einen mailserver hat auf dem zunächst auch die Anhänge landen oder in der Firewall geprüft werden erkent sie die Antivirensoftware nicht . Die wartet dann vielleicht nach dem Erstaufkommen auch noch klugerweise ein paar Tage ab und trägt damit auch zur unerkannten Verbreitung bei .

    Ich habe selber deshalb schon Anhänge bei denen der Virenscanner nicht anschlug bei Avira eingeschickt .

    Vertrauen in die Emailsoftware oder in die Firewall mit scanner kann also auch riskant sein wenn man sich darauf verlässt .

    Weiterhin ist es durch die notwendige SSL Verschlüsselung nicht mehr möglich die Emails direkt beim runterladen vom server zu scannen .
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    123.245
    Zustimmungen:
    9.375
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nur würde das dann den Datenaustausch massiv behindern!

    Die wurden aber nicht eingestellt! TecTime läuft auch weiter.
     
  10. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    Was mir aktuell dazu einfällt.
    Vor ca. 3 Monate hatte ich eine seltsame Emal vom DHL mit Anhang bekommen,
    man sollte auf den Anhang klicken ,
    im Betreff stand irgendwas von Ihr Parkt ..
    weil ich nie was bestelle keiner meine Emal kennt habe ich auch gleich den Braten gerochen ungelesen gelöscht, hatte an dem Tag keine Zeit stundenlang im Internet nach Infos zu suchen ,
    nur für den der was Bestellt hat und wartet der fällt dann erst mal darauf rein .
    Wenn das mit den Emals überhand nehmen sollte, lösche ich meine Accounts dann müssen die Leut mir halt wieder einen Brief schreiben ,
    oder ich mache es nur noch über Fax was ich nur für Wichtige und Sensiblen Sachen nutze.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2016