1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Windows 10

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von _falk_, 1. Oktober 2014.

  1. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Windows 9 wird es nicht geben. Es geht weiter mit Windows 10. :winken:
     
  2. h.265

    h.265 Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Windows 10

    Windows 10 finde ich gut (zumindest daß was die aktuelle Build so zeigt)
     
  3. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Windows 10

    und auf mich werden sie mit diesem halbgaren Kachel-Quatsch weiterhin verzichten müssen. MS weiß halt, wie man Kunden vergrault. Siehe Windows 8, siehe XBoxOne, etc..
     
  4. Mastermind2222

    Mastermind2222 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Windows 10

    Wenn man nicht weiß wie man sich Win 8.1 zurecht macht, ist klar das man dagegen ist. Kacheln sehe ich keine und Apps nur wenn ich das will.

    Bei mir läuft das besser als Win 7...!!
     
  5. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Windows 10

    Der Erfolg eines Betriebssystems hängt maßgeblich davon ab, wie leicht und zugänglich es auch für ungeübte Nutzer ist, und ob ich Kacheln will, sollte ich beim Einrichten des Sytems selber entscheiden können, ohne noch großartig rumfrickeln zu müssen.
     
  6. Mastermind2222

    Mastermind2222 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Windows 10

    Soviel zur Theorie,zeig mir eines was so war?? Jedes BS wurde vom User als "Betatester" optimiert..
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.961
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Windows 10

    Windows XP oder Windows 7. Windows 8 ist ein totaler Flop da war selbst Windows Vista noch deutlich erfolgreicher!
     
  8. Mastermind2222

    Mastermind2222 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Windows 10

    Vista ist und bleibt der größte Fehler von MS..so ein aufgeblasenes System wo jegliche User rechte eingeschränkt wurden, kann ich nicht als gut befinden. Für Anfänger der absolute Horror.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.961
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Windows 10

    Die rechte Vergabe ist bei Windows 7 auch nicht anders! (sie war nur Grundlegend anders (besser) zu Windows XP)
    Vista hatte nur ein paar Bugs die man in Windows7 entfernt hat. Einen großen Unterschied gabs da sonst nicht. Nur die Umstellung von Windows XP zu Vista hat es so schlecht aussehen lassen. gleiches Wäre mit Windows7 passiert hätte es nicht Vista gegeben.
     
  10. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.681
    Zustimmungen:
    3.603
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Windows 10

    Gehe davon aus das W10 erfolgreicher wird, als Windows 8 (8.1).
    Bezweifle allerdings das es Windows 7 überholt, in den Nutzerzahlen.

    Es sei denn, MS nimmt die Kritiken und Vorschläge ernst, -flache Menüs, bzw. baut solche Funktionen ein,
    die quasi zu Umstieg "zwingen"; ermuntern, die Consumer Preview im Frühjahr 2015 wird diese zeigen, ob man sich Richtung Erfolg begibt.

    Psychologisch ist der Wegfall des "Zwangs"Metromenüs
    ein Schritt in die richtige Richtung.
     

Diese Seite empfehlen