1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Win 2000 Server spinnt

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von HiFi, 16. April 2005.

  1. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Wien; Österreich
    Anzeige
    Hallo!

    Betreue seit Feber ein kleines Netzwerk, bestehend aus Win 2000 SP4 Server, geht über WLAN in ein übergeordnetes Netzwerk (WAN).
    Am Server hängen 4 Clients (alle Win 2000), werden über WinGate (LAN) mit dem Server verbunden. Alle Benutzerprofile sind auf diesem gespeichert.

    Seit 3 Wochen macht mir der Server aber unlösbare Probleme. Ich habe allerdings KEINE Änderungen an Hard- oder Software vorgenommen.

    -) Beim Starten ist alles ganz normal, nur beginnt er 2 Min. später wild zu laden. Die Clients sind aber abgeschaltet.

    -) Nach ca. 7 Minuten werden alle Netzwerkverbindungen gesperrt, d.h. die Clients erhalten kein DHCP, Internet ist tot und das Netzlaufwerk am Server auch. WinGate lässt sich nicht mehr schließen.

    -) Nach ca. 10 min. wird der Server unerträglich langsam, weil laut Taskmnrgr das "SYSTEM" 99% Ressourcen verbraucht und die CPU mit 100 % ausgelastet ist.

    -) Programme werden mit dem Fehler "Nicht genügend Quoten verfügbar, um diesen Befehl auszuführen" am starten gehindert (obwohl 320 MB)

    -) Das System lässt sich nicht herunterfahren.

    Im Zuge meiner Recherchen stieß ich auf einige Seiten, die das Sasser - Virus als mögliche Ursache angaben. Die Stinger - SW findet ihn aber nicht (und auch sonst keinen Wurm). Auch finde ich im Taskmnrgr keine entsprechenden Dateien.

    Ich weiß nicht, ob nach dem SP4 noch Programmupdates von Win vorgenommen wurden. Ein Antiviren - Programm hat sich NICHT auf dem server befunden, habe aber inzwischen eine Demo von antiVir Server installiert. Diese fand im Winnt ordner aber keinen Virus. Leider kann das Programm nur 10 min. suchen, weil es dann vom server abgewürgt wird.


    Nach mehreren Neustarts befindet sich das System nun in einem Zustand in dem man arbeiten kann (7% Prozessorauslastung), allerdings wurden WAN und LAN nicht geladen. (WinGate daher auch nicht) Der Fehler mit den Quoten wird aber weiterhin angezeigt, sobald ich ein Programm ausführen will. Nur der Taskmngr wird angezeigt.

    Kann ich das System noch retten? Wonach soll ich noch suchen? Es wäre mir extrem wichtig, das Netzwerk in seiner ursprünglichen Form beizubehalten!!!

    Danke!
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Win 2000 Server spinnt

    Mhmm. Von Win2K habe ich nicht soooo den Plan. Aber das erste, was ich machen würde wäre alles was im Autostart liegt (mit Msconfig.exe evtl.) abschalten.

    Ein AV-Proggie laufen lassen. Dann solltest du noch nach Spyware suchen. Hast du auf dem Rechner eine Firewall am laufen? Wäre jedenfalls ganz sinnvoll.
    Ein Virus kann sich überall auf der Festplatte befinden. Es wäre also schon ganz gut, wenn du die ganze Platte scannen könntest.

    Versuche es doch mal im "Abgesicherten Modus".
     
  3. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
    AW: Win 2000 Server spinnt

    Ich habe keine Ahnung von Windows Server Systemen aber google doch mal nach "Nicht genügend Quoten verfügbar". Dann wirst du unter anderem folgendes Zitat finden:


    Vielleicht hilfts ja. Ansonsten wäre ein Blick in die Ereignisanzeige sicher hilfreich.
     
  4. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Win 2000 Server spinnt

    Hallo

    Macht die Kiste auch die Probleme, wenn sich niemand anmeldet ? Falls nicht, sollte man sich mal die ganzen Autoruns ansehen und ggf. rauswerfen. Wichtigste Stellen: Registry HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run und Startmenu -> Programme -> Autostart.

    Ansonsten liegts wohl an irgendwelchen installierten Services bzw. Treibern oder evtl. geplante Tasks.

    Steht im Eventlog noch irgendwas hilfreiches ?

    MfG
    Jens
     
  5. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    AW: Win 2000 Server spinnt

    Also WinGate(das dürfte die Ursache sein) macht auf 2k Srv oft massiven Ärger, die Erfahrung hab ich auch schon gemacht. Diese Symptome scheinen irgend ein Konflikt mit DHCP-Server und DNS-Server zu machen.

    ICh frag mich grad, wieso du dieses WinGate(wegen Internet??) nutzt?
    Ich rate dir, setze den Server neu auf und die Onboard DHCP-, DNS und Wins-Server benutzt. Für das Internet nutze doch entweder nen vernünftigen Proxy(Jana, ect.) oder ICS. Hab ich auch und läuft tadellos!!

    ABER: Wage dich ja nicht, bevor der gröbste Teil an Patches drauf sind ins Internet. Also SP4(alleine reicht nimmer:() und die Patchsammlung von Winboard.org(vorher saugen!!). Ich hatte nur SP4 drauf und wollte via Updatefunktion die Patches installieren, nun, das war ein grober Fehler(was da alles "installiert wurde") und wieder ein Nachmittag futsch, da ich nicht lang rumdoktere und direkt neuinstalliere.

    Such nicht lange rum und mach es besser so wie ich vorgeschlagen habe
     
  6. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Wien; Österreich
    AW: Win 2000 Server spinnt

    Hallo, vielen Dank für Eure Hilfe.

    Habe das System nun im abgesicherten Modus ==> läuft hier stabil. Die Systemauslastung schnellt nicht auf 100%, wahrscheinlich weil keine Netztreiber gestartet werden.

    Das Eventlog ist in fast allen Bereichen voll mit Fehlern, ich glaube mittlerweile an mehrere Fehler im System. Werde morgen abend mal genauer posten, was da steht, obwohl ich keine Hoffnung mehr habe.

    Danke, HiFi
     
  7. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Wien; Österreich
    AW: Win 2000 Server spinnt

    Ich schreibe hier mal rein, was so im Ereignisprotokoll steht: Vielleicht können kundige menschliche Wesen den Fehler ja herauslesen, wobei das aufgrund der hohen anzahl der fehler schwer fallen dürfte.

    ANWENDUNGSPROTOKOLL:

    DIENST / FEHLER # / BESCHREIBUNG

    Antivir Service / 1063 / -

    USERENV / 1000 / "Der Domänencontroller f. d. Netzwerk konnte nicht ermittelt werden. Zurückgegebener Wert: 39" [wird alle 5 min. protokolliert]

    Licence Service / 202 / "Für d. Prozedur "Winserver" stehen keine Lizenzen z. Verfügung"

    Winlogon / 1012 sowie 1608 & 1009 (ähnlicher Wortlaut) / Das Untersystem f. d. automatische Zertifikatserkennung konnte nicht (...) Registrierung zugreifen

    WARNUNG: BINSLVC / 1050 / Beim Verbinden m. d. Verz.- Dienst ist im BINC - D. ein Fehler aufgetreten.

    SICHERHEITSPROTOKOLL

    Srv / 2019 / Der Server konnte keinen nicht ausgelagerten Poolspeicher reservieren, da Pool leer war [wird alle 10 min. protokolliert]

    DHCP Server / 1051 / Der DHCP Dienst ist nicht autorisiert, d. Dienst f. Clients in d. Netzwerk (...) auszuführen.

    Warnung: Netlogon / 5782 / D. dyn. Reg. od. d. Aufhebung der registrierten (...) DNS - Dienste ist fehlgeschlagen. Fehler: das TCP/IP - Protokoll ist nicht verfügbar.

    DIRECTORY - SERVICE

    NTDS General / 1655 / Mit d. Globalen Katalog (...) konnten keine Daten ausgetauscht w. Für diesen Vorgang ist nicht gen. Speicher verfügbar.
    NTDS General / 1126 / Die Verb. m. d. globalen Kat. (...) konnte n. hergestellt werden.

    NTDS Inter-Site / 1369;1465 / Der Meldungsdienst hat keine LDAP Suche ausgeführt. Fehlgeschlagen: Der Server kann d. Vorg. nicht ausführen.
    NTDS Inter-Site / 1380 / Eines an das system angeschlossene Gerät funkt. nicht.

    DNS - SERVER

    DNS / 4000 & 4015 / der DNS - Service konnte aktive Dir. nicht öffnen.
    DNS / 9999 / Der DNS - S. ist auf mehrere Laufzeitereignisse gestoßen. Empfang fehlerhafter & unerwarteter Pakete & Replikationsakt...
    DNS / 4004 / Der DNS-S. kann die Zählung der Verzeichnisdienste n. durchführen. Der DNS - Dienst braucht diese => kann sonst nicht laden.

    DATEIREPLIKATIONSDIENST

    NTFRS / 13562 u. 13516 / Es konnte keine Verb. mit der Domänenstruktur(???) hergestellt werden.
     
  8. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Win 2000 Server spinnt

    Hallo

    Offensichtlich ist der Speicher dann alle. Mal versuchen herauszufinden welcher Prozeß den vielen Speicher benötigt. Also neu starten, anmelden, Taskmanager aufmachen, virtuellen Speicher anzeigen lassen und abwarten !

    MfG
    Jens
     
  9. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Win 2000 Server spinnt

    Also das ist ein Fehler - wenn man der Protokollierung Vertrauen schenken darf - der viele Fehler nach sich ziehen wird. Vielleicht deinstallierst Du mal das TCP/IP Protokoll und installierst es anschließend wieder.

    Kannst Du mit dem Rechner selbst eigentlich noch ins Internet gehen?
    Teste mal:
    1) Kannst Du http://www.microsoft.com öffnen?
    2) Kannst Du http://207.46.18.30 öffnen?

    Wenn 1 nicht funktioniert und 2 schon könnte es auch an einer zerstörten Winsock.dll liegen. Wenn gar nichts geht, dann würde ich es mal mit der Reinstallation des TCP/IP Stacks probieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2005
  10. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Wien; Österreich
    AW: Win 2000 Server spinnt

    Der Speicher wird dann zu 98 % von "System" benutzt, was ja nicht genau definiert werden kann...
     

Diese Seite empfehlen